Symbolbild.

© USA TODAY Sports/Jasen Vinlove

Sport Fußball
04/27/2021

Schock-Moment beim Training: Ein Alligator auf dem Fußballplatz

Die Spieler des FC Toronto wurden beim Training in Florida gestört: Ein Alligator hatte sich auf den Platz verirrt.

Es war eine Trainingseinheit der etwas anderen Art, die die Spieler des FC Toronto in Florida absolvierten. In der Vorbereitung auf das Spiel gegen Cruz Azul in der CONCACAF Champions League, staunten die Profis nicht schlecht, als plötzlich ein Alligator auf dem Trainingsplatz erschien. 

"Alle meine Spieler sind auf ihn zugelaufen, während ich genau in die andere Richtung gerannt bin", schildert Trainer Chris Armas die ungewöhnliche Begegnung. Der Verein postete ein Video davon in den Sozialen Netzwerken.

Zu sehen ist, wie die Spieler zwar in Respektabstand, aber dennoch sehr neugierig auf den Alligator reagierten. Sobald sich dieser in Bewegung setzt, bringen sich aber auch die Spieler in Sicherheit. Armas meint dazu nur: "Alles was ich weiß, ist: Diese Szenen enden nicht gut, wenn man zu viel herumblödelt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.