© Alexander Strecha

Sport Fußball
10/12/2019

ÖFB: Zitterpartie um Marko Arnautovic in Slowenien

Am Sonntagvormittag soll die Entscheidung fallen, ob er fit für das EM-Quali-Spiel in Slowenien ist.

von Alexander Strecha

Beim Abschlusstraining drehte Arnautovic in Turnschuhen ein paar Runden, machte im Anschluss einige gymnastische Übungen und dehnte vorsichtig den lädierten Oberschenkel. Teamchef Franco Foda hofft auf einen Einsatz des China-Legionärs: "Leider kann ich aber keine Prognosen abgeben."

Marko Arnautovic in Turnschuhen und mit Mike Steverding

Konrad Laimer und Stefan Posch sind auf dem Laufenden

Aufwärmen in Laibach

Unterdessen liefen Laimer (Adduktoren) und Posch separat ihr Programm, ihre Einsätze scheinen doch realistischer zu sein. Foda versichert, dass er einen Plan B hat und dem ganzen Kader sein Vertrauen ausspricht. An der Ausgangsposition hat sich nichts verändert. "Wir spielen auf Sieg", stellt Foda sämtliche Überlegungen, ein Punkt könnte Genüge tun, ins Abseits.