© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Fußball
04/05/2018

ÖFB spekuliert mit Bewerbung für Frauen-EM-2021

Die Frauen-Fußball-EM 2021 könnte für die ÖFB-Damen zu einem Heimturnier werden - das wünscht sich der Verband.

Der ÖFB spekuliert mit einer Bewerbung für die Fußball-Frauen-EM 2021. Das erklärte Verbands-Präsident Leo Windtner am Donnerstag in der Halbzeitpause der Frauen-WM-Qualifikationspartie zwischen Österreich und Serbien in einem ORF-Interview.

Ob es allerdings wirklich zu einer offiziellen Kandidatur kommt, erscheint fraglich. England hat nämlich ebenfalls Interesse an dem Turnier angemeldet. Sollte dieses Interesse der englischen FA endgültig konkret werden, "macht es keinen Sinn, ein Dossier abzugeben", meinte Windtner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.