Yusuf Demir musste zur Pause in der Kabine bleiben

© DIENER / Juergen Wassmuth

Sport Fußball
09/24/2021

Nur Remis: Nächster Rückschlag für Demir und Barcelona

Die Katalanen kommen nicht in die Gänge: Nur 0:0 gegen Cadiz, ÖFB-Legionär Demir zur Pause ausgewechselt

Der FC Barcelona hat am Donnerstag in der spanischen Fußball-Meisterschaft auswärts gegen Cadiz nur ein 0:0 erreicht. Damit sind die Katalanen bereits seit drei Pflichtspielen sieglos und liegen als Tabellensiebenter nach Verlustpunkten gerechnet vier Zähler hinter Spitzenreiter Real Madrid.

Wie schon beim 0:3 in der Champions League gegen die Bayern und beim 1:1 gegen Granada am Montag lieferte Barca eine enttäuschende Leistung ab, womit sich der Druck auf Coach Ronald Koeman weiter erhöhen dürfte. Der Niederländer ließ Yusuf Demir wieder beginnen, tauschte den ÖFB-Teamspieler aber zur Pause aus. Barcelonas Frenkie de Jong sah in der 65. Minute Gelb-Rot.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.