Sport | Fußball
07.01.2012

Neuer Kantersieg für Real Madrid

Die Star-Truppe baut nach dem 5:1 daheim gegen Granada ihre Tabellenführung aus. Barça spielt erst am Sonntag.

Real Madrid hat die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Primera-Division am Samstagabend vorerst auf sechs Punkte ausgebaut.

Der Rekordmeister feierte im Bernabeu-Stadion gegen Granada einen völlig ungefährdeten 5:1-(2:1)-Erfolg. Karim Benzema mit einem Doppelpack (19., 50.), Sergio Ramos (34.), Gonzalo Higuain (47.) und Cristiano Ronaldo mit seinem bereits 21. Ligatreffer (89.) sorgten für den Sieg der Truppe von Chefcoach Jose Mourinho. Für die Gäste hatte Mikel Rico (22.) zwischenzeitlich ausgeglichen.

Reals (43 Punkte) Verfolger FC Barcelona (37) trifft am Sonntag auswärts im Derby auf Espanyol.

Weiterführende Links