Bundesliga - Bayern Munich v FC Cologne

© REUTERS / ANDREAS GEBERT

Sport Fußball
08/23/2021

Münchner Torgarantie: Bayern knackte Europarekord von Real Madrid

Die Münchner blieben zuletzt am 9. Februar 2020 ohne Treffer. Damit knackten sie den Real-Rekord von 2016/17.

Der FC Bayern München hat beim Heimsieg gegen den 1. FC Köln einen Rekord im europäischen Fußball aufgestellt. Der deutsche Rekordmeister erzielte beim 3:2 am Sonntag im 74. Pflichtspiel nacheinander mindestens ein Tor. Eine solche Serie in Wettbewerbspartien gelang in Europas Top-5-Ligen (Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien) noch keinem Team.

Die bisherige Bestmarke von Real Madrid mit 73 Partien aus den Jahren 2016 und 2017 verbesserte Weltfußballer Robert Lewandowski am Sonntag mit seinem Tor zum 1:0. "Es ist natürlich schön, gerade auch für die Zuschauer, dass immer Tore fallen, wenn wir spielen", sagte Kapitän Manuel Neuer. In den 74 Partien bis zum Rekord erzielten die Bayern insgesamt 214 Treffer.

Tormaschine Lewandowski

Letztmals torlos blieb der FC Bayern am 9. Februar 2020 beim 0:0 gegen RB Leipzig. Damals war Julian Nagelsmann noch Trainer des Gegners. 72 der 214 Tore erzielte allein Torjäger Lewandowski.

"Er ist mit ein Grund für diesen Rekord", sagte Nationalspieler Serge Gnabry, der gegen Köln die Treffer Nummer zwei und drei schoss. "Es ist ein super Gefühl, an dem Rekord beteiligt zu sein. Hoffentlich können wir noch ein paar Spiele durchhalten", sagte Gnabry.

Kimmich kann "alles erreichen"

Die Bayern verlängerten zudem den Vertrag mit Teamspieler Joshua Kimmich vorzeitig um zwei Jahre bis 2025. Der 26-jährige Mittelfeldspieler war 2015 von RB Leipzig zum deutschen Rekordmeister gewechselt und entwickelte sich dort zum Weltklasse- und Führungsspieler. "Der wichtigste Grund für meine Vertragsverlängerung ist, dass ich hier beim FC Bayern meiner Leidenschaft jeden Tag mit Freude nachgehen kann", äußerte sich Kimmich in einer Vereinsmitteilung.

Er habe in München eine Mannschaft, "mit der ich alles erreichen kann". Darüber hinaus seien "viele Mitspieler zu richtigen Freunden geworden". Er sehe sich noch nicht am Ende seiner Entwicklung und ist überzeugt, "dass beim FC Bayern in den nächsten Jahren viel möglich ist". Mit den Münchnern gewann Kimmich unter anderem 2020 das Triple.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.