Martin Harnik

© APA/AFP/FRANCISCO LEONG

Fußball
07/05/2016

Medien: Harnik vor Wechsel nach China

Chinesische Medien berichten von einem Transfer zu Shandong Luneng, wo Felix Magath Trainer ist.

Der österreichische Teamspieler Martin Harnik steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel nach China. Das berichten chinesische Medien.

Bei Harniks neuem Klub soll es sich um Shandong Luneng handeln. Das ist jener Klub, der seit rund einem Monat auf die Dienste von Felix Magath als Cheftrainer vertraut. Harnik soll sich bereits zum Medizincheck in China befinden.

Nach den Angaben der Stuttgarter Nachrichten bestätigte der Berater des Offensivspielers aber lediglich Gespräche über einen Transfer.

Sechs Jahre spielte Harnik für den VfB Stuttgart, stieg mit den Schwaben zuletzt aber in die 2. deutsche Bundesliga ab. Sein Vertrag wurde daraufhin nicht verlängert, Harnik kann ablösefrei wechseln.

Ein Wechsel des 60-fachen Internationalen (14 Tore) nach China würde wohl seine weitere Karriere im ÖFB-Team infrage stellen.