© APA/AFP/RONNY HARTMANN

Sport Fußball
10/14/2019

Matthäus kriegt ein "Deutschebundesliga Spitzenreiterbesieger"-Shirt

Der Sky-Experte braucht das Leibchen für das Schlagerspiel am Wochenende zwischen Dortmund und Mönchengladbach.

von Christoph Geiler

Den Mitarbeitern des Wolfsberger AC war in der Länderspielpause keine ruhige Zeit vergönnt. Denn mit ihrem Marketing-Gag haben die Kärntner für einen Coup gesorgt, der den Klub erneut über die Grenzen hinaus in die Schlagzeilen brachte.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Ein T-Shirt, das der WAC kurzerhand auf den Markt gebracht hat, erfreut sich höchster Beliebtheit. "Deutschebundesligaspitzenreiterbesieger" steht da in großen Lettern drauf, dazu die aktuelle Tabelle der deutschen Bundesliga, die gerade von Borussia Mönchengladbach angeführt wird.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Die Borussen erhielten bekanntlich zum Auftakt der Europa League vom WAC eine Lehrstunde und wurden von dem Team aus dem Lavanttal im eigenen Stadion mit 0:4 abgefertigt.

Seither kennt man Wolfsberg auch in Deutschland. Das T-Shirt sorgt nun für zusätzliche Publicity. 200 Stück sind bereits weg, und unter den künftigen Trägern des Leibchens findet sich auch ein Promi. Der WAC musste ein "Deutschebundesligaspitzenreiterbesieger"-T-Shirt an den Sender Sky schicken.

Deren TV-Experte Lothar Matthäus, dessen Stern seinerzeit bei Borussia Mönchengladbach aufgegangen ist, will das Leibchen am Samstag im Rahmen des Schlagerspiels Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach live zur Schau stellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.