© EPA/Adam Davy / POOL

Sport Fußball
02/10/2021

Jürgen Klopp darf nicht zur Beerdigung seiner Mutter

Wegen Einreisebeschränkungen kann der Trainer seiner Mutter nicht die letzte Ehre erweisen. Sie starb im Alter von 81 Jahren.

"Sie hat mir alles bedeutet. Sie war eine richtige Mama im besten Sinne des Wortes", wird Jürgen Klopp vom Schwarzwälder Bote zitiert. Der Starcoach des FC Liverpool hat seine Mutter verloren, die 81-jährig verstorben ist. Er habe seine Mutter zuletzt an ihrem 80. Geburtstag in Deutschland besucht. "Als gläubiger Christ weiß ich, dass sie jetzt an einem besseren Ort ist."

Wegen Corona und den damit verbundenen Einreisebeschränkungen in Deutschland kann der in Liverpool lebende Deutsche nicht in den Schwarzwald reisen, wo der gebürtige Stuttgarter in der 2.000-Einwohner-Gemeinde Glatten aufgewachsen ist. "Sobald es die Umstände zulassen, werden wir eine wundervolle, ihr entsprechende Gedenkfeier abhalten."

Klopps Vater Norbert, einst selbst Fußballer als Torhüter, verstarb bereits im Jahr 2000 im Alter von nur 66 Jahren. Der heute 53-jährige Klopp ist das jüngste von drei Kindern der Familie.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.