Coppa Italia – Semi Final - First Leg - Inter Milan v Juventus

© REUTERS / ALESSANDRO GAROFALO

Sport Fußball
02/02/2021

Juventus dank Ronaldo-Doppelpack vor Einzug ins Cupfinale

Die Turiner feierten dank des Superstars einen 2:1-Erfolg im Semifinal-Hinspiel bei Inter Mailand.

Juventus Turin befindet sich dank Cristiano Ronaldo auf gutem Weg, zum sechsten Mal in den vergangenen sieben Jahren das italienische Fußball-Cupfinale zu erreichen. Der Meister gewann das Halbfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand am Dienstag auswärts mit 2:1 (2:1). Ronaldo nutzte nach früher Inter-Führung durch Lautaro Martinez (9.) erst einen Foulelfmeter (26.) und dann einen groben Fehler in Inters Hintermannschaft (35.), um das Spiel zu drehen.

Vor etwas mehr als zwei Wochen war Juve den Mailändern in der Meisterschaft noch mit 0:2 unterlegen. Das Rückspiel findet kommenden Dienstag in Turin statt. Das zweite Halbfinale bestreiten Cup-Titelverteidiger SSC Napoli und Atalanta Bergamo. Das Hinspiel steigt am Mittwoch (20.45 Uhr), die Retourpartie folgt ebenfalls kommende Woche.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.