Julian Nagelsmann

© AP/Martin Meissner

Sport Fußball
09/14/2019

Julian Nagelsmann: Der neue Mann sorgt für den letzten Schrei

Der Trainer-Jungstar darf in Leipzig die Philosophie von Red Bull vorantreiben. Das sollen die Bayern zu spüren bekommen

von Andreas Heidenreich

Die Art und Weise, wie die Red-Bull-Klubs Fußball spielen, ist hinlänglich bekannt. Angriffspressing lautet das Zauberwort, seit Ralf Rangnick im Jahr 2012 von Dietrich Mateschitz als sportliches Mastermind installiert wurde und den Teams ein neues Gesicht verpassen durfte. Ganz egal, ob in Leipzig oder Salzburg – die Gegner wurden hoch attackiert.

Dem – vor allem ohne Ball – laufintensiven Spiel wurde alles untergeordnet. 70 bis 80 Prozent der Trainingseinheiten wurden damit verbracht, den Spielern einzuimpfen, wie im Kollektiv nahe am gegnerischen Tor der Ball erobert werden sollte.