Sport | Fußball
11.04.2018

Marcel Sabitzer verlängert in Leipzig

Der 24-jährige ÖFB-Teamspieler bindet sich bis 2022 an den deutschen Red-Bull-Klub.

Österreichs Fußball-Teamspieler Marcel Sabitzer hat seinen Vertrag beim deutschen Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2022 verlängert. Sein bisheriger Vertrag lief bis Juni 2021.

Der 24-Jährige steht seit 2014 bei RB Leipzig unter Vertrag und war zunächst für eine Saison an Salzburg ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr im Sommer 2015 schaffte er den Aufstieg in die Bundesliga, ein Jahr später die Vize-Meisterschaft und damit die Qualifikation für die Champions League.

Im Heimspiel gegen Leverkusen am Montag absolvierte der Steirer sein 100. Pflichtspiel für Leipzig.