Ibrahimovic musste in der Partie gegen Bastia vorzeitig vom Platz.

© Deleted - 1455024

Vor EM-Quali
08/18/2014

"Ibra" fällt gegen Österreich voraussichtlich aus

Schwedens Torjäger zog sich einen Muskelteilabriss unterhalb der zwölften Rippe zu.

Schwedens Fußball-Nationalteam muss in seinem ersten EM-Qualifikationsspiel am 8. September in Wien gegen Österreich wohl auf Superstar Zlatan Ibrahimovic verzichten. Sein Klub Paris St. Germain teilte am Montag mit, dass sich der 32-Jährige "einen Muskelteilabriss links unterhalb der zwölften Rippe" zugezogen habe.

Wegen dieser Verletzung war "Ibra" am Samstag im Heimspiel gegen Bastia (2:0) bereits in der 15. Minute ausgetauscht worden. Laut Pariser Medienberichten muss der Stürmer voraussichtlich vier Wochen pausieren, womit er nicht rechtzeitig für den EM-Quali-Auftakt fit werden würde. Frankreichs Meister Paris St. Germain hat allerdings bisher noch nicht mitgeteilt, wie lange Ibrahimovic pausieren muss.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.