FILE - In this June 15, 2013 file photo, Spain's Asier Illarramendi controls the ball during a European U21 Soccer Championship semifinal match against Norway in Netanya, Israel. Real Madrid signed midfielder Asier Illarramendi from Real Sociedad on Friday, July 12, 2013 as it intensified its efforts to capture Spain's latest generation of talent. Real Sociedad club president Jokin Aperribay said Real Madrid paid Illarramendi's buyout clause worth euro 32 million ($42 million) plus another euro 6 million ($8 million) in taxes to secure his release. (AP Photo/Bernat Armangue, File)

© Deleted - 889776

Primera Division
07/12/2013

Real Madrid kauft um 38 Mio Euro Illarramendi

Der Baske erhält bei den Madrilenen einen Sechsjahresvertrag.

Der spanische Fußball-Vizemeister Real Madrid hat das spanische Talent Asier Illarramendi verpflichtet. Real Madrid bezahlte dem Liga-Konkurrent Real Sociedad San Sebastian die festgelegte Ablösesumme von 38 Mio. Euro für den 23-jährigen Mittelfeldspieler.

Illarramendi wird langfristig als Ersatz für den 31-jährigen Xabi Alonso gesehen. Der Jungstar erhält einen Sechsjahresvertrag und wird am Samstag im Bernabeu-Stadion präsentiert.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare