Sport | Fußball
20.09.2017

Serie A: Napoli und Juventus weiter ohne Punkteverlust

Die Neapolitaner besiegen Lazio 4:1, die Turiner feiern einen 1:0-Erfolg gegen Fiorentina.

SSC Napoli und Juventus Turin eilen in der italienischen Serie A weiter Seite an Seite voraus. Beide Teams entschieden die ersten fünf Saisonspiele für sich. Napoli führt die Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz an. Der Spitzenreiter entschied den Schlager gegen Lazio Rom nach einem 0:1-Pausenrückstand noch mit 4:1 für sich. Mit drei Treffern binnen fünf Minuten sorgte Napoli nach der Pause für klare Verhältnisse.

Champions-League-Finalist Juventus fuhr einen 1:0-Sieg gegen Fiorentina ein. Der Kroate Mario Mandzukic erzielte in der 52. Minute den einzigen Treffer der Partie.

5. Runde:

Dienstag, 19.09.2017

Bologna - Inter Mailand

1:1

(1:0)

Mittwoch, 20.09.2017

Benevento - AS Roma

0:4

(0:2)

Atalanta Bergamo - Crotone

5:1

(3:0)

Cagliari - US Sassuolo

0:1

(0:0)

Genoa CFC - Chievo Verona

1:1

(0:0)

Hellas Verona - Sampdoria Genua

0:0

(0:0)

Juventus Turin - ACF Fiorentina

1:0

(0:0)

Lazio Rom - SSC Napoli

1:4

(1:0)

AC Milan - SPAL Ferrara

2:0

(1:0)

Udinese - Torino

2:3

(0:2)

Tabelle:

1.

SSC Napoli

5

5

0

0

19:3

15

2.

Juventus Turin

5

5

0

0

14:3

15

3.

Inter Mailand

5

4

1

0

11:2

13

4.

AC Milan

5

4

0

1

10:6

12

5.

Torino

5

3

2

0

10:5

11

6.

Lazio Rom

5

3

1

1

10:8

10

7.

AS Roma

4

3

0

1

9:3

9

8.

Sampdoria Genua

4

2

2

0

6:4

8

9.

Atalanta Bergamo

5

2

1

2

9:7

7

10.

ACF Fiorentina

5

2

0

3

8:7

6

11.

Cagliari

5

2

0

3

4:6

6

12.

Chievo Verona

5

1

2

2

5:8

5

13.

Bologna

5

1

2

2

4:7

5

14.

SPAL Ferrara

5

1

1

3

3:8

4

.

US Sassuolo

5

1

1

3

3:8

4

16.

Udinese

5

1

0

4

7:10

3

17.

Genoa CFC

5

0

2

3

5:9

2

18.

Hellas Verona

5

0

2

3

1:11

2

19.

Crotone

5

0

1

4

1:11

1

20.

Benevento

5

0

0

5

1:14

0