© EPA/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Sport Fußball
02/17/2021

Die Youth-League wird wegen Corona nicht zu Ende gespielt

Um Gesundheit der Spieler zu schützen, ist der Rest der Saison abgesagt. Das Salzburg-Duell mit Chelsea fällt aus.

Red Bull Salzburg hat keine Chance mehr, die UEFA-Youth-League in dieser Saison zum zweiten Mal (nach 2017) zu gewinnen. Das Exekutivkomitee des europäischen Fußball-Verbandes entschied am Mittwoch, den Bewerb aufgrund der Coronavirus-Pandemie und damit in Zusammenhang stehender Reiseeinschränkungen abzubrechen. Man wolle die Gesundheit der jungen Spieler auch schützen, hieß es. Salzburgs Unter-19-Team hätte es in der Runde der letzten 64 Teams Anfang März mit Chelsea zu tun bekommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.