Eric Maxim Choupo-Moting (Mi.) schoss Schalke auf den vierten Tabellenrang.

© APA/EPA/Bernd Thissen

Deutsche Bundesliga
12/18/2015

Erfolglose Rückkehr von Stevens auf Schalke

Huub Stevens' Hoffenheimer unterliegen zum Auftakt der 17. Runde 0:1.

Der FC Schalke 04 hat seine Ausgangsposition im Kampf um die internationalen Plätze in der deutschen Fußball-Bundesliga wieder verbessert. Zum Abschluss der Hinrunde kamen die Gelsenkirchener am Freitagabend zu einem 1:0 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim.

Eric Maxim Choupo-Moting (28.) sorgte zum Auftakt der 17. Runde vor 60.749 Zuschauern in der Veltins-Arena für den verdienten Heimsieg. Der Ex-Schalker Coach Huub Stevens und sein neuer Klub Hoffenheim gehen nach der Niederlage als Abstiegskandidat in die Winterpause. Schalke 04 ist vor den Samstagsspielen auf Tabellenplatz vier geklettert.

Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.