© REUTERS/VINCENT WEST

Sport Fußball
08/22/2021

Debüt gelungen: Yusuf Demir kam, dribbelte und Barcelona punktete

Der 18-jährige Wiener kam am Samstag beim Stand von 0:1 gegen Bilbao ins Spiel. Seine Passquote lag bei 100 Prozent.

von Andreas Heidenreich

Dieses Debüt kann sich sehen lassen. Zwar gab es beim ersten Spiel von Yusuf Demir im Trikot des FC Barcelona keinen Sieg, aber immerhin einen mehr als respektablen Auftritt des Wieners.

Der 18-Jährige wurde im LaLiga-Spiel bei Athletic Bilbao von Barcelona-Coach Ronald Koemann beim Stand von 1:0 für die Basken ins Spiel gebracht, um gemeinsam mit anderen der Partie noch eine Wende zu geben. Demir spielte in der 4-3-3-Formation offensiv am rechten Flügel.

Nicht nur der Däne Braithwaite, der für Demir Platz machen musste, war zuvor eher unauffällig geblieben. Seinen Auftrag hat der Ex-Rapidler erfüllt. Zwar war es nicht er, der den Ausgleich erzielte, doch immerhin konnte er die müder werdende Hintermannschaft von Bilbao doch einige Male beschäftigen.

Nachdem Demir bei einem seiner ersten Duelle noch den Ball verloren hatte, arbeitete er danach auch im Sprinttempo zurück und konnte gemeinsam mit seinen Kollegen die Kugel wieder zurückgewinnen. Danach zeigte er sich vor allem im Passspiel sicher.

Mehrmals wurde Demir von seinen Kollegen gesucht, auch unter Druck. Seine Quote von 100 Prozent (Quelle: Opta/Sofascore) unterstreicht das gelungene Debüt: Demir brachte neun von neun Pässen zum Mitspieler.

Einzig eine Flanke, die statistisch in einer eigenen Kategorie geführt wird, landete nicht bei einem Kollegen sondern auf dem Kopf eines Gegenspielers.

Insgesamt hatte der einmalige österreichische Teamspieler in seinen 28 gespielten Minuten 18 Ballkontakte. Den Ausgleich der Katalanen erzielte Memphis Depay mit einem wuchtigen Schuss ins kurze Kreuzeck (75.).

Seine vermutlich beste Aktion hatte Österreichs Jungstar in Minute 80, als er gegen zwei Basken zum Dribbling ansetzte, sich durchsetzte und nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. 

Die nächste Chance auf einen Einsatz für Demir gibt es nächsten Sonntag am 29. August. Da empfängt Barcelona den Madrider Vorstadtklub Getafe. Es wäre Demirs erster Einsatz im Camp Nou.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.