© FK Austria Wien

Sport Fußball
02/02/2021

Bundesliga-Rückkehr: Stürmer Djuricin verstärkt die Austria

Der 28-Jährige Angreifer verlässt den Karlsruher SC und kehrt nach Österreich zurück. Verwirrspiel um Brasilianer.

Während die Austria wirtschaftlich weiter große Sorgen hat, konnte zumindest sportlich in den letzten Wochen wieder überzeugt werden. Nun gaben die Wiener auch einen prominenten Neuzugang bekannt. So wechselt Stürmer Marco Djuricin zu den Violetten. Der 28-Jährige stand zuletzt beim Karlsruher SC in der zweiten deutschen Bundesliga unter Vertrag. Dieser wurde auf eigenen Wunsch mit 31. Jänner aufgelöst, womit er ab sofort bei der Austria engagiert ist.

"Nach den Abgängen von Alon Turgeman und Bright Edomwonyi wollten wir reagieren, jetzt haben alle Rahmenbedingungen gepasst. Mit Marco haben wir eine sehr gute Lösung gefunden, um die Mannschaft qualitativ auf der Angreiferposition zu verstärken", heißt es von Trainer Peter Stöger, "Wir bekommen einen erfahrenen Spieler, der die Liga kennt und von da her auch nur wenig Anlaufzeit benötigen wird." 

Für Djuricin ist es auch eine kleine Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte. Zwar ist es als Profi seine erste Station in Wien, in der U14 spielte er aber bereits bei der Austria. Damals unter anderem mit Bayern-Star David Alaba. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderung bei der Austria", so Djuricin. Am Dienstag ist der Angreifer bereits ins Training der Mannschaft eingestiegen.

Brasilianer zur Austria?

Wie Atletico Mineiro bekannt gab, wurde Flügelstürmer Marquinhos bis 30. Juni an die Austria verliehen. Die Club aus Österreich verfüge auch über eine Kaufoption, wie Sportdirektor Rodrigo Caetano gegenüber „Globo Esporte“ angab. Marquinhos wird demnach nach Wien aufbrechen, um medizinische Tests zu absolvieren. Beim Dritten der brasilianischen Serie A kam der 21-Jährige aufgrund seiner Wechselabsichten zuletzt nicht mehr zum Einsatz. Die Austria wollte die Berichte aus Belo Horizonte nicht näher kommentieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.