© REUTERS

Sport Fußball
09/12/2012

Beckham könnte Málaga kaufen

Nach dem Ausstieg von Scheich Al Thani benötigt der Champions-League-Starter einen neuen Investor.

Laut Berichten der Los Angeles Times könnte David Beckham bald schon Miteigentümer des FC Málaga werden.

Der Star von LA Galaxy soll demzufolge mit Ex-US-Kultkicker Alexi Lalas den Erwerb von 75 Prozent der Vereins-Aktien planen.

Der Klub aus der Primera Division sorgte mit dem Einstieg von Scheich Al Thani als Investor für Schlagzeilen und schaffte erstmals die Qualifikation für die Champions League. Der Scheich hat aber trotzdem die Lust am Fußball verloren. Nach dem Ausstieg von Al Thani benötigt Málaga dringend einen neuen Investor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.