Thomas Müller ist und bleibt Münchner.

© Deleted - 1850805

Deutschland
12/18/2015

Bayern München verlängert mit vier Leistungsträgern

Müller, Boateng und Martinez unterschreiben bis 2021, Alonso bis 2017.

Der FC Bayern München hat die Verträge von gleich vier Leistungsträgern verlängert. Offensivmann Thomas Müller, Verteidiger Jérôme Boateng und Defensiv-Allrounder Javi Martínez sollen bis zum Sommer 2021 bleiben, Stratege Xabi Alonso bis 2017. Dies teilte der deutsche Rekordmeister am Freitag vor dem letzten Hinrundenspiel in der Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hannover 96 mit.

Müllers ursprünglicher Vertrag lief bis 2019, jener von Boateng bis 2018. Mit einer Ausdehnung der Zusammenarbeit hat der FC Bayern auch ein Zeichen an die anderen Topklubs gesendet. Speziell Müller ist in England immer wieder Thema von Spekulationen.

Xabi Alonso war die einzige Stammkraft bei den Münchnern, deren Vertrag am Ende dieser Saison auslief. Javi Martínez war zunächst bis 2017 gebunden.

Xabi Alonso sagte über die offene Zukunft von Trainer Pep Guardiola: „Das ist eine Entscheidung zwischen Pep und dem Klub, so weit wissen wir nichts.“ Man müsse „die Entscheidung respektieren, die gefällt wird.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.