Messi traf nur den Gegner

© APA/AFP/ANDER GILLENEA

Sport Fußball
02/10/2019

Barcelona spielt in Bilbao nur 0:0

Der Tabellenführer hat nach dem torlosen Remis "nur" noch sechs Punkte Vorsprung auf Erzrivale Real Madrid.

Der FC Barcelona hat seine Remis-Serie im spanischen Fußball fortgesetzt. Die Katalanen kamen am Sonntag in der 23. La-Liga-Runde bei Athletic Bilbao über eine Nullnummer nicht hinaus und beendeten die dritte Pflichtspiel-Partie nacheinander ohne Sieg. Zuvor hatte es für Superstar Lionel Messi und Co. in der Liga ein 2:2 gegen Valencia und im Heim-Cup-„Clasico“ gegen Real Madrid ein 1:1 gegeben.

Bilbao präsentierte sich vor eigenem Publikum in starker Verfassung und war in der Schlussphase deutlich näher am Sieg dran. Der deutsche Goalie Marc-Andre ter Stegen hielt den Punkt für Barca fest. Der Tabellenführer ist damit schon elf Ligapartien unbesiegt, der Vorsprung auf Verfolger Real beträgt noch beruhigende sechs Punkte. Bilbao ist Liga-13. und schaffte nach dem 1:2 bei Real Sociedad trotz einer strittigen Gelb-Roten Karte von Oscar de Marcos (92.) wieder einen im Abstiegskampf wichtigen Punktgewinn.