In Tor- und Feierlaune: Frankfurts Fußballer

© EPA/RONALD WITTEK

Sport Fußball
02/07/2020

Adi Hütters Eintracht überrollt den FC Augsburg

Frankfurt hält die Form und gewinnt mit 5:0. Stefan Ilsanker feiert dabei einen Einstand nach Maß.

Die Hochform der Frankfurter Eintracht im Jahr 2020 hält an. Der Gegner der Salzburger im Sechzehntelfinale der Europa League feierte am Freitag, wenige Tage nach dem Cup-Erfolg gegen Leipzig, ein Schützenfest in der Deutschen Bundesliga. Gegen den FC Augsburg gewann das Team von Adi Hütter mit 5:0.

Das Team des Vorarlbergers Adi Hütter hatte nach einer halben Stunde leichtes Spiel gegen die überforderten Gäste. Gewohnt souverän agierte Teamspieler Martin Hinteregger in der Verteidigung, und auch Landsmann Stefan Ilsanker, der erst im Winter aus Leipzig gekommen war, gelang ein Startelfdebüt nach Maß. In der Tabelle schob sich Frankfurt vor den Samstagspielen auf Rang neun.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.