Soccer: 2021 Concacaf Nations League Finals-USA at Mexico

© USA TODAY Sports / Isaiah J. Downing

Sport Fußball
06/07/2021

Finalsieg gegen Mexiko: USA gewann die CONCACAF-Meisterschaft

Champions-League-Sieger Pulisic traf in der 114. Minute zum entscheidenden 3:2 für die USA.

Die USA haben am Sonntag das Finale der Nations League des Nord- und Zentralamerika-Verbandes CONCACAF gegen Mexiko 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Die Partie in Denver war dramatisch und hochemotional und musste in der Nachspielzeit wegen homophober und diskriminierender Rufe und Gesänge eines Teils der mexikanischen Zuschauer im Empower Field unterbrochen werden.

Gegenstände auf Feld

Ein Penalty in der 114. Minute von Christian Pulisic, dem Champions-League-Sieger mit Chelsea, erlöste das US-Team, das zweimal einen Rückstand ausgeglichen hatte. Die Entscheidung des Schiedsrichters verärgerte den mexikanischen Trainer Gerardo Martino derart, dass er des Feldes verwiesen wurde und die mexikanischen Fans verschiedene Gegenstände auf das Spielfeld warfen. Giovanni Reyna, Torschütze zum 2:1, war von einem Gegenstand im Gesicht getroffen worden.

In der Nachspielzeit bot sich Andres Guardado die Chance, das 3:3 zu erzielen. Der für den verletzten Zack Steffen ins Tor gekommene Ersatztormann Ethan Horvath wurde zum Matchwinner, als er kurz vor dem Abpfiff den Handselfmeter parierte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.