Sport | Fußball-WM
15.06.2018

Glawischnig-Piesczek vermisst Italien bei der WM

"Warum eigentlich?" - der WM-Talk: Die ehemalige Spitzenpolitikerin war von Robbie Williams begeistert.

In Teil zwei der Talkrunde auf schauTV stand am Freitag Eva Glawischnig-Piesczek Rede und Antwort. Die ehemalige Bundessprecherin der Grünen und heutigen Managerin im Novomatic-Konzern zeigte sich begeistert von der russischen WM-Eröffnung. In ihrem Haushalt sei Fußball derzeit das Gesprächsthema Nummer eins.