GLF-SPO-USP-PNC-CHAMPIONSHIP---FINAL-ROUND

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Mike Ehrmann / Mike Ehrmann

Sport
01/20/2021

Die nächste Operation und der nächste Rückschlag für Tiger Woods

Für den 45-jährigen Golfstar ist es der fünfte Eingriff am Rücken in den jüngsten sieben Jahren.

Die internationale Golf-Saison nimmt allmählich so richtig Fahrt auf und auch der erste Saisonhöhepunkt wirft seine Schatten voraus: Die Einladungen für das exklusive Masters in Augusta Anfang April wurden bereits zugestellt. Ob der größte Star der Szene beim ersten Major-Turnier des Jahres abschlagen wird können, ist ungewiss.

Wie das Management von Tiger Woods bekannt gab, musste sich der 15-fache Major-Turniersieger einer weiteren Rückenoperation unterziehen. Es ist der bereits fünfte Eingriff in den jüngsten sieben Jahren.

Der 45-Jährige gab an, sich seit Dezember etwas unwohl zu fühlen beim Golfen. Nach eingehenden Untersuchungen wurde entschieden, dass ein weiterer Eingriff unumgänglich sei. "Ich bin voll fokussiert, rasch auf die Tour zurückzukehren", ließ Woods wissen. Wann der Kalifornier ein Comeback geben kann, ist aber unklar. Ärzte rechnen frühestens im März mit einer Rückkehr auf den Golfplatz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.