Top Ten: Ehrung für das Stadion von Rapid

© /SK Rapid

Stadium of the Year
03/05/2017

Weltweit Top Ten: Ehrung für das Allianz Stadion

Am Montag wird der beste Neubau gekürt. Rapid schafft es unter die besten Zehn.

Das neue Stadion sollte bei Rapid eine Euphorie auslösen, die sportlichen Erfolg in der ersten Saison beinahe unausweichlich macht. Das ist bekanntlich nicht gelungen. Auch das allgemeine Lob über den knapp kalkulierten – und tatsächlich eingehaltenen – Baupreis von 53 Millionen Euro ist verklungen. Momentan fällt als erste Assoziation zum Allianz Stadion eher der "schlechte Rasen".

International dominiert aber noch die positive Wahrnehmung der neuen Heimat für die Hütteldorfer. Vor dem Heimspiel gegen Salzburg wurde Rapid informiert, dass das Allianz Stadion in eine prominent besetze Short List aufgenommen wurde.

Bei der jährlichen Wahl zum "Stadium of the Year" werden weltweit die besten Fußball-Neubauten prämiert. 29 Stadien erfüllten die Bedingungen, um zur Wahl zugelassen zu werden. Zehn davon sind danach als "Stadion des Jahres 2016" nominiert worden. Das Allianz Stadion findet sich auf der Liste neben Prestigebauten wie dem "London Stadium", der "Vodafone Arena" in Istanbul oder dem WM-Stadion in Krasnodar.

Fünf erfahrene Stadion-Architekten aus den USA, England, Schweden, Polen und Ungarn geben bis zum Montag ihre Wertungen ab.

Chance im Fan-Voting

Ein Sieg wäre für das vergleichsweise kleine und billige Allianz Stadion eine Sensation, der Sprung auf die Kurzliste ist bereits eine Ehre.

Siegchancen gibt es dennoch. Und zwar bei der Fan-Wahl, die im Internet bis Samstag lief. Vor der Bekanntgabe des Top-Stadions am Dienstag vermeldeten die Organisatoren, dass ihnen Tausende Stimmen aus Österreich aufgefallen wären.

Hier geht's zum Voting

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.