Daxbacher nahm sich kein Blatt vor den Mund.

© APA/GERT EGGENBERGER

Bundesliga
11/19/2016

Fan-Abend: Daxbacher rechnet mit Schinkels ab

Der beurlaubte Ex-Meistercoach erschien überraschend bei einem Fan-Abend.

von Alexander Huber

Die SKN-Mitglieder bekamen zuletzt Post: Der Verein lud vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Mattersburg zum Fan-Abend. Weil der beurlaubte Karl Daxbacher nach wie vor SKN-Mitglied ist, wurde auch der Meistertrainer eingeladen.

Zur Überraschung der Vereinsspitze und zur Freude der rund 50 Fans erschien Daxbacher Donnerstagabend tatsächlich in der NV-Arena.

Nach Statements von Manager Blumauer, Sportdirektor Schinkels und Interimstrainer Fallmann wurde Daxbacher das Wort erteilt. Und der 63-Jährige hatte einiges zu sagen, er wollte die Fans aufklären. "Es tut weh, wenn beidseitiges Stillschweigen vereinbart ist und dann gibt eine Person Interviews wie nach dem Altach-Spiel."

Als ohnehin allen Anwesenden klar war, dass Schinkels gemeint ist, wurde "Sir Karl" ungewohnt scharf.

Gespräche über Vertragsverlängerung

"Es ist ein Wahnsinn, wenn der Sportdirektor während der Transferzeit auf Urlaub geht." Außerdem: "Ich musste gehen, damit einem anderen der Kopf gerettet werden kann." Und: "Er lügt."

Schinkels hielt sich zurück, vor allem Blumauer verteidigte das Vorgehen des Klubs. Doch auch der Manager bekam von Daxbacher sein Fett ab: "Zwei Wochen vor meinem Rauswurf hat er mit mir noch über eine Vertragsverlängerung gesprochen."

Und Fallmann? "Er sollte als Cheftrainer aufgebaut werden. Er ist ja auch mit der sportlichen Leitung befreundet, das hilft. Ein Trainer von außen könnte bald die gleichen Probleme wie ich haben."

Übrigens: Gegen Mattersburg läuft der SKN wieder in den gelben Dressen aus der Meistersaison ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.