Sport | Bundesliga
16.01.2018

Transfer-Überblick: Cagliari buhlt um Lykogiannis

In der Bundesliga kommt das Transferkarussell in Schwung: Sturm Graz wird wohl einen Leistungsträger verlieren.

Bei Sturm Graz bahnt sich der erste große Abgang des Transferwinters an: Laut italienischen Medienberichten will Cagliari Calcio noch am Dienstag den Wechsel von Leistungsträger Charalampos Lykogiannis fixieren. Bei den Grazern ist man bereit für einen möglichen Abgang, im Falle eines Wechsels würde man Ersatz holen, wie Trainer Heiko Vogel ankündigte.

Ohne Raphael Holzhauser wird die Wiener Austria am Dienstag ein Testspiel gegen den FAC bestreiten. Wie ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten bestätigte, befindet sich der Mittelfeldspieler mit Erlaubnis des Vereins zu Verhandlungen im Ausland. Laut Sky-Informationen handelt es sich dabei um die Türkei. Holzhausers Vertrag läuft im Sommer aus, der Spielgestalter wäre dann ablösefrei zu haben.

Verteidiger hoch im Kurs

Nach einem trainingsfreien Mittwoch hebt die Austria am Donnerstag ins Trainingslager auf Zypern ab. Holzhauser wird laut aktuellem Stand dann wieder zur Mannschaft stoßen. Die Wiener hoffen außerdem darauf, mit Verteidiger Michael Madl einen neuen Akteur begrüßen zu dürfen. Der Fulham-Profi steht bekanntlich auf der Wunschliste des Tabellen-Sechsten. Fulham-Mitspieler Lucas Piazon vermeldete Montagabend auf Twitter, dass Madl den Londoner Club verlassen werde.

Ein anderer Ex-Austrianer steht unterdessen im Tabellenkeller hoch im Kurs: Laut Sky-Informationen soll Lukas Rotpuller beim Liga-Schlusslicht St. Pölten die Defensive verstärken. Die Wölfe suchen Ersatz für den angeschlagenen Ahmet Muhamedbegovic. Rotpuller ist seit dem Ende seines Vertrages bei der Austria vereinslos.

Bereits fix ist der Wechsel von Markus Wostry von Nieder- nach Oberösterreich: Der 25-jährige Admira-Innenverteidiger unterschrieb beim LASK Linz einen Vertrag bis 2021, bleibt aber noch bis zum Sommer in der Südstadt und wechselt dann ablösefrei. Die Admira musste auch schon Maximilian Sax ohne Entgelt ziehen lassen, der Flügelspieler wechselt zur Wiener Austria.