ÖFB-Cup: Rapid im Halbfinale gegen Sturm Graz

ABD0271_20180217 - WIEN - ÖSTERREICH: (v.l.), Giorgi Kvilitaia (Rapid), Peter Zulj (Sturm), Joerg Siebenhandl (Sturm), Dejan Lju… © Bild: APA/HANS PUNZ

ÖFB-Cup-Halbfinale: Sturm Graz empfängt Rapid Wien, Titelverteidiger Salzburg gastiert in Mattersburg.

Die Halbfinal-Duelle im ÖFB-Cup stehen fest: Titelverteidiger Salzburg tritt auswärts beim SV Mattersburg an, Rapid Wien muss zu Sturm Graz. Gespielt wird am 17. und 18. April, das Finale findet am 1. Mai in Klagenfurt statt.

ÖFB-Cup - Halbfinale
SV Mattersburg - Red Bull Salzburg
Sturm Graz - Rapid Wien

Titelverteidiger Salzburg hatte im Viertelfinale die Austria Klagenfurt eindrucksvoll mit 7:0 abgefertigt, auch Mattersburg hatte sich mit einem 4:1 gegen den TSV Hartberg keine Blöße gegeben. Ähnlich souverän war auch Sturm Graz gegen den SV Wimpassing aus der Burgenland-Liga mit 3:0 aufgestiegen. Mühe hatte einzig Rapid Wien mit dem Erste-Liga-Spitzenklub SV Ried - in Wien mühte man sich zu einem 2:1-Erfolg.

( kurier.at , kai ) Erstellt am 04.03.2018