Peter Hlinka spielte als Aktiver schon für die Wiener Neustädter.

© Georg Diener Agentur Diener/DIENER / Philipp Schalber

WERBUNG

Wiener Neustadt holt Peter Hlinka ins Trainerteam

Der Slowake soll als Co-Trainer von Roman Mählich fungieren.

06/13/2017, 09:53 AM

Das Trainerteam des SC Wiener Neustadt für die kommende Erste-Liga-Saison ist seit Montag komplett. Peter Hlinka und der schon unter Rene Wagner tätig gewesene Gerhard Fellner werden Roman Mählich als Co-Trainer zur Seite stehen. Der 38-jährige Hlinka war von 2012 bis 2014 als Spieler bei den Niederösterreichern tätig, seine aktive Laufbahn klang kürzlich bei den Rapid Amateuren aus.

Der Slowake wird zusätzlich auch die Amateurmannschaft der Wiener Neustädter coachen. Auf der Tormanntrainer-Position (Martin Dedek) gab es keine Änderung, dafür bei den Spielern. Der 23-jährige Mittelfeldspieler Fabian Miesenböck wurde vom LASK verpflichtet. Der Vertrag des 27-jährigen Mittelfeldspielers David Harrer wurde um ein Jahr verlängert.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Wiener Neustadt holt Peter Hlinka ins Trainerteam | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat