Sport | Bundesliga
13.06.2017

Wiener Neustadt holt Peter Hlinka ins Trainerteam

Der Slowake soll als Co-Trainer von Roman Mählich fungieren.

Das Trainerteam des SC Wiener Neustadt für die kommende Erste-Liga-Saison ist seit Montag komplett. Peter Hlinka und der schon unter Rene Wagner tätig gewesene Gerhard Fellner werden Roman Mählich als Co-Trainer zur Seite stehen. Der 38-jährige Hlinka war von 2012 bis 2014 als Spieler bei den Niederösterreichern tätig, seine aktive Laufbahn klang kürzlich bei den Rapid Amateuren aus.

Der Slowake wird zusätzlich auch die Amateurmannschaft der Wiener Neustädter coachen. Auf der Tormanntrainer-Position (Martin Dedek) gab es keine Änderung, dafür bei den Spielern. Der 23-jährige Mittelfeldspieler Fabian Miesenböck wurde vom LASK verpflichtet. Der Vertrag des 27-jährigen Mittelfeldspielers David Harrer wurde um ein Jahr verlängert.