Michael Esser spielte immer.

© APA/ERWIN SCHERIAU

Ligabilanz
05/16/2016

Nur Esser war immer dabei, Schwab ist die Konstante

Nur ein Spieler hat alle 36 Partien durchgespielt.

Ein einziger Spieler hat alle 36 Partien durchgespielt: Sturm-Tormann Michael Esser. Im Frühjahr spielten neben dem Deutschen auch noch Duje Caleta-Car (Salzburg), Markus Wostry (Admira) und Benedikt Zech (Altach) immer. Als einzigen Feldspieler, der in allen 36 Runden zum Einsatz kam, eruierte Statistiker Herwig Gatterwe den Rapidler Stefan Schwab.

Vor dem Saisonfinale wurden einige Personalentscheidungen getroffen: Bei Rapid verlängerte Christopher Dibon seinen Vertrag vorzeitig bis 2020. Die Austria hat die Option auf Rechtsverteidiger Jens Stryger Larsen bis 2018 gezogen. Ebenfalls um zwei Jahre verlängert hat Talent Dominik Prokop. Und zumindest ein Jahr bleibt noch Marko Kvasina.

Ebenfalls ein Jahr gebunden wurden die Admira-Reservisten Patrick Wessely und Philipp Posch. In Altach muss Alexander Pöllhuber gehen, während die Mittelfeldspieler Boris Prokopic und Patrick Salomon um zwei Jahre verlängert haben.

Bei Grödig sind sogar alle Spieler bis auf die Winterzugänge Reagy Ofosu und Valentin Grubeck ablösefrei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.