Sport | Bundesliga
13.07.2017

Austria präsentierte das neue Auswärtstrikot

Auf Orange setzen die Veilchen diesmal auf fremden Plätzen.

Letzte Saison war es noch rot, doch in der neuen Saison setzt die Wiener Austria auf Orange. Am Donnerstag präsentierten die Favoritner das neue Auswärtstrikot - Verwechslungsgefahr mit den Mitarbeitern der MA48 oder aber Teamspielern Hollands droht.

"Das neue Trikot sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch gut an", sagte Austria-Kapitän Alex Grünwald, der sich für die Präsentation in der Model-Rolle probierte.

Beim ersten Pflichtspiel der neuen Saison, in der ersten Runde des ÖFB-Cups gegen Ebreichsdorf (Freitag, 17:30 Uhr) werden die Veilchen bereits das erste Mal damit auflaufen.