Sport | Bundesliga
20.02.2018

12.000 Abos für Länderspiele in Klagenfurt verkauft

Österreich trifft am 23. März auf Slowenien und am 2. Juni ebenfalls im Wörthersee-Stadion auf Weltmeister Deutschland.

Für die beiden Länderspiele des Fußball-Nationalteams im Frühjahr in Klagenfurt sind laut ÖFB-Angaben vom Dienstag bisher 12.000 Abo-Tickets verkauft. Die Österreicher treffen am 23. März auf Slowenien und am 2. Juni ebenfalls im Wörthersee-Stadion auf Weltmeister Deutschland. Karten für den Test gegen Deutschland sind vorerst nur in Kombination mit Slowenien-Tickets erhältlich.

Vier Tage nach dem Jahresauftakt gegen Slowenien testen die Österreicher in Luxemburg. Die Vorbereitung findet ab 19. März ebenfalls in Klagenfurt statt. Den Kader für das erste Länderspiel-Doppel das Jahres wird Teamchef Franco Foda am 13. März bekanntgeben. Es ist sein zweiter nach der Premiere im November gegen Uruguay (2:1).