Sport | Bundesliga
03.01.2017

FAC holt Franz Maresch als Trainer

Der 44-Jährige soll für die Floridsdorfer den Klassenerhalt retten.

Der FAC setzt im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Erste-Liga auf Franz Maresch als neuen Cheftrainer. Der 44-jährige Wiener wechselt vom Stadtligisten Simmering aus der vierthöchsten Spielklasse nach Floridsdorf. Beim FAC erhält er einen Vertrag bis Sommer 2018, gab der Club am Dienstag bekannt. Auch Co-Trainer Mario Handl und Tormanntrainer Christian Eisschiel sind neu.

Die Floridsdorfer überwintern auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zwei Punkte fehlen auf den Achten Horn. "Die Mannschaft hat im Herbst schon phasenweise angedeutet, welches Potenzial in ihr steckt. Jetzt gilt es, alle Kräfte im Verein zu bündeln und einen Neuanfang zu starten", sagte FAC-Manager Dominik Glawogger. "Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und den Markt sehr genau analysiert, um den passenden Trainer für dieses richtungsweisende Frühjahr zu finden."