Sport | Bundesliga
31.08.2017

Austria verpflichtet brasilianischen Verteidiger

Innenverteidiger Ruan Renato Bonifácio Augusto wechselt auf Leihbasis zu den Veilchen.

Der brasilianische Verteidiger Ruan Renato Bonifácio Augusto, zuletzt beim Zweitliga-Klub Esporte Clube Juventude unter Vertrag, wird das nächste Jahr bei der FK Austria Wien verbringen - inklusive anschließender Kaufoption. Juventude spielt in der Série B im Spitzenfeld mit, der Ruan Renato Bonifácio Augusto kam in dieser Saison zwischen Mai und August bereits 16 Mal zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

Der 23-jährige Innenverteidiger stand laut Sportdirektor Franz Wohlfahrt schon länger auf dem Radar. "Von seiner Spielanlage bringt er sehr viel mit, ist zweikampfstark, hat Speed und verfügt über eine gute Technik", beschrieb Wohlfahrt den Spieler. Eine Hilfe beim Scouting des Brasilianers war laut dem 53-Jährigen ein anderer Austria-Spieler. "Wir haben zusätzliche Infos nicht nur von unseren Südamerika-Kontakten bekommen, sondern auch von Felipe Pires, der Ruan sehr gut kennt."

Der Spieler wird in den kommenden Tagen in Wien erwartet und so rasch wie möglich in den täglichen Trainingsbetrieb integriert.