Austria eröffnet Stadion gegen Stögers Dortmund

. © Bild: Austria

Am 13. Juli wird die neue Generali Arena mit einem echten Kracher eingeweiht - zwei Tage vor dem WM-Finale.

Erfreuliche Nachrichten für alle Fans der Wiener Austria: Die Generali-Arena wird am 13. Juli 2018 gegen Borussia Dortmund eingeweiht. Das gab der Klub am Montagvormittag bekannt.

Die beiden Klubs verbindet eine seit über einem Jahrzehnt anhaltende enge Freundschaft. Der BVB war auch laut einer Fan-Umfrage Wunschgegner Nummer eins, heißt es in der Presseaussendung.

Zehn Jahre nach der Eröffnung der Ost-Tribüne schließt sich damit der Kreis des Umbaus, kehrt doch der achtfache deutsche Meister nach Wien-Favoriten zurück.

Die Partie am 13. Juli, zwei Tage vor dem Finale der WM 2018 in Russland, wird um 19:00 Uhr angepfiffen. Abonnenten und Mitglieder genießen wie gewohnt ein Vorkaufsrecht auf die Tickets.

( kurier.at , mod ) Erstellt am 05.03.2018