Sport
06/05/2012

Brite Wiggins in Dauphine-Rundfahrt weiter voran

Der Brite Bradley Wiggins hat bei der Dauphine-Rundfahrt am Dienstag seinen Vorsprung von einer Sekunde vor Tour-de-France-Sieger Cadel Evans behauptet.

Der Radprofi des Teams Sky kontrollierte auf der 2. Etappe ├╝ber 160 Kilometer und sechs Anstiege nach Saint-Felicien den Australier - beide landeten im Vorderfeld der 44 Fahrer z├Ąhlenden ersten Gruppe.

Im bergauf f├╝hrenden Zielsprint setzte sich der Spanier Daniel Moreno durch. Der Tiroler Stefan Denifl b├╝├čte 49 Sekunden ein (79.), TdF-Mitfavorit Andy Schleck (LUX) noch eine Minute mehr.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare