Florian Schnetzer verpasste mit seinem Partner Daniel Müllner den Sieg nur knapp.

© FIVB

Sport
05/13/2018

Beachvolleyball: rang zwei für Schnetzer/Müllner in Bangkok

Das Duo verpasst den dritten österreichischen Turniersieg auf der World Tour binnen 14 Tagen.

Zwei Wochen nach dem überhaupt ersten World-Tour-Turniersieg österreichischer Beachvolleyballer in Langkawi/Malaysia durch Simon Frühbauer/Jörg Wutzl hätte es fast mit Erfolg Nummer drei geklappt. Florian Schnetzer/Daniel Müllner verloren in Bangkok bei einem weiteren 1*-Turnier erst im Finale, unterlagen den Japanern Takumi Takahashi/Yusuke Ishijima 0:2 (-15,-14).

Im Semifinale hatten Schnetzer/ Müllner gegen die Spanier Javier und Alejandro Huerta einen 2:0 (18,22)-Erfolg gefeiert. In der Vorwoche hatten sich in Mersin in der Türkei die Steirerinnen Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer bei einem 3*-Event in durchgesetzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.