Shaquille O'Neal verhalf den Lakers zu drei Titeln.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/SCOTT HALLERAN

Basketball
12/22/2016

Ex-NBA-Superstar O'Neal bekommt eine Statue

Die Los Angeles Lakers würdigen Shaquille O'Neal mit einer 2,74 m großen und 544 kg schweren Bronze-Statue.

Basketball-Superstar Russell Westbrook hat am Mittwoch Oklahoma City Thunder mit 42 Punkten zum 121:110-Sieg bei den New Orleans Pelicans geführt. Vor allem im Finish trumpfte der 1,91 m große Guard, der auch noch zehn Rebounds und sieben Assists verbuchte, mit elf Zählern in Serie groß auf und entschied damit die Partie zugunsten der Gäste.

Die Los Angeles Lakers gaben indes bekannt, dass ab 24. März eine Bronze-Statue ihres ehemaligen Superstars Shaquille O'Neal vor dem Staples Center zu bewundern sein wird. Mit 2,74 m und 544 kg ist sie sogar größer und schwerer als das "Original" mit Schuhgröße 60: Der mittlerweile 44-jährige Center, der sich auch als Schauspieler und Rapper versuchte, ist 2,16 groß und wog bei seinen drei NBA-Titeln en suite mit den Lakers (2000 bis 2002) 147 kg. 2006 wurde "Shaq" dann noch einmal mit Miami Heat Champion. 2011 beendete O'Neal seine Basketball-Karriere und ist der NBA aber als TV-Experte erhalten geblieben.

Stolzer Papa Kobe

Unterdessen haben O'Neals einst kongenialer Partner Kobe Bryant und seine Frau ihr drittes Kind bekommen. "Vanessa und ich sind mehr als begeistert, unser jüngstes Baby Girl zu begrüßen", schrieb der 38-Jährige am Donnerstag auf Twitter. Dazu postete er ein Foto des schlafenden Mädchens - eingehüllt in ein Wolltuch.

Bryant und seine Frau Vanessa haben bereits zwei Mädchen im Alter von 10 (Gianna Maria-Onore) und 13 Jahren (Natalia Diamante). Ihr drittes Kind trägt den Namen Bianka. Nach Angaben des Promi-Portals TMZ.com wurde es bereits am 5. Dezember geboren. Bryant beendete im April nach 20 Jahren seine NBA-Karriere bei den Los Angeles Lakers, mit denen er fünfmal NBA-Champion (2000, 2001, 2002, 2009, 2010) wurde.

NBA-Ergebnisse vom Mittwoch

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare