NFL: New England Patriots at Atlanta Falcons

© USA TODAY Sports / Brett Davis

Sport
11/19/2021

American Football: New England Patriots holten fünften NFL-Sieg in Serie

Sechsfacher Super-Bowl-Champion siegte zu Null. Druck auf Divisions-Rivale Buffalo Bills wurde erhöht.

von Kevin Kada

Mit dem fünften Sieg in Serie haben die New England Patriots ihre Play-off-Ambitionen in der NFL erneut unterstrichen. Zudem erhöhten sie mit dem 25:0-Triumph bei den Atlanta Falcons den Druck auf die Buffalo Bills in der AFC East.

New England kommt nun auf sieben Siege und vier Niederlagen und könnte bei einer Niederlage der Bills gegen die Indianapolis Colts am Sonntag mit Buffalo in der Division gleichziehen.

Starke Defense

Das von Rookie-Quarterback Mac Jones geführte Team glänzte im Super-Bowl-Rematch von 2017 vor allem in der Defense. Mit vier Interceptions, vier Sacks und einem Touchdown waren die Verteidiger rund um J.C. Jackson und Matt Judon hauptverantwortlich für den Sieg. "Wir wollten dreckig spielen und zeigen, dass man mit uns nicht scherzen kann", sagte Defender Matt Judon nach der Partie.

In der Offense kam der neue Quarterback Jones auf 207 geworfene Yards mit 22 von 26 angekommenen Pässen. Außerdem gelang ihm ein Touchdown auf Wide Receiver Nelson Agholor, er musste aber auch eine Interception hinnehmen. Ein "perfektes Spiel" gelang abermals Kicker Nick Folk, der vier seiner getretenen Field Goals verwandelte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.