Tarek Leitner

LeitnerTarek_1200x675px.jpg
Foto: ORF/Thomas Ramstorfer

Der "Zeit im Bild"-Anchor nimmt Anlauf auf die dritte ROMY.

In der Hitze der Bundespräsidentenwahlen sorgte Tarek Leitner stundenlang und souverän im ORF nicht nur für erhellende Analysen und Klarheiten im Daten-Wirrwarr sondern auch für den Sager, der das Wettrennen um das höchste Amt im Staat lange am besten beschreiben sollte: „arschknapp“ verlaufe die Stichwahl, meinte der gebürtige Linzer live auf Sendung und wurde damit immer wieder und gerne zitiert.
 
Bei der Moderation der "Zeit im Bild", die er seit 2004  moderiert – seit 2010 gemeinsam mit Marie-Claire Zimmermann -, erlaubt sich Leitner solches nicht. Da wird das Neueste aus der Welt und Österreich sachlich einem Millionen-Publikum vermittelt.

In Linz beginnt's

Seine journalistische Karriere begann Leitner im ORF-Landesstudio Oberösterreich. Bereits während der Schulferien arbeitete er dort als Regieassistent mit, nach der Matura wechselte er in den Aktuellen Dienst. 1997 wurde der studierte Jurist dann als innenpolitischer Redakteur für die "Zeit im Bild" tätig. Ehe er zum Anchor  der ORF-Hauptnachrichten avansierte, arbeitete er auch noch als Korrespondent in der EU-Hauptstadt Brüssel.

Leitner hat sich mit seiner sympathischen und kompetenten Art zur Info-Allzweckwaffe des ORF entwickelt. Seit Jahresbeginn leitet er neben Patricia Pawlicki auch den anlassbezogenen "Runden Tisch" und er wird heuer zudem die ORF-"Sommergespräche" moderieren.

Der Oberösterreicher wurde bereits 2008 und 2011 mit einer KURIER ROMY als beliebtester Moderator (2011 gemeinsam mit Marie-Claire Zimmermann) ausgezeichnet. Die ROMY kennt er aber auch aus einer ganz anderen Perspektive: 2013 moderierte er die glanzvolle Gala gemeinsam mit Mirjam Weichselbraun.

Leitner ist auch als Buch-Autor tätig. Von ihm stammen  „Mut zur Schönheit. Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs" und  „Wo leben wir denn? Glückliche Orte. Und warum wir sie erschaffen sollten." Beide Bücher sind im Brandstätter Verlag erschienen.

Romy 2017 - Best of Tarek Leitner

(Kurier.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?