Winter ade: Die Farbe ist das Ziel

Ab in den Süden. Farben bringen Körper und Psyche nach dem langen Winter wieder auf Wohlfühl-Kurs. Der KURIER-Farb-Reisekompass zeigt Ihnen den Weg zur Frühlingskur.

Wärme und leuchtende Farben – das hilft, Körper, Geist und Seele nach der eisigen Kälte und dem Grau dieses Winters wieder ins Lot zu bringen. Farbtherapeuten schwören darauf.
Dazu müssen Sie nicht zum Therapeuten. Eine Farb- und Wärmetherapie lässt sich auch höchst angenehm als Reise in den Frühsommer konzipieren. In den südlichen Ländern ist die Natur um Wochen voraus. Dort blüht vieles bereits üppigst bzw. in den nächsten Wochen. Auch die Sonne strahlt schon kräftiger und lässt die Farben leuchten.

Und in der italienischen  Region Umbrien blühen die Mohnfelder ab  März  bis in den Sommer wie rote  Riesenteppiche in der Landschaft.
Angebote Madeira mit Blaguss  zum Blumenfest (20.–27. 4.) um 879 Euro, www.blaguss.at. Die Cote d’Azur,  Umbrien und die  Italienische Riviera erfährt man am besten mit dem Auto. Rosa: Rosenfelder in Zentralmarokko
Weniger weit ist es zu den berühmten Rosen von Marokko. Im Tal des  Flusses Assif M`Goun an den südlichen Ausläufern des Hohen Atlas werden  auf rund 4000    Rosen angebaut, ... ... 4500 Tonnen Blüten geerntet und zu Rosenöl und -düften  verarbeitet. Die  "Rosenhauptstadt"  El Kelaa M`Gouna   feiert jedes  Jahr ein Rosenfest.  Heuer am 5. Mai.
Angebot Z. B. mit dem deutschen Spezialisten Engel Reisen ab 578 Euro ohne Flug,  engel-reisen.de Orange: Millionen Orangenbäume an der Costa Azahar
Nomen est omen. Am besten fliegt man dorthin, wo  die Orangen reifen.  An die Türkische Riviera, nach Süditalien oder nach Spanien  an die  Costa  Azahar, die Küste der Orangenblüten. Dort, bei   Peñiscola   zwischen Barcelona und Valencia, gibt es nicht enden wollende   Orangenplantagen und einen sieben Kilometer langen Sandstrand, der jeden  Tag von Traktoren glatt gebürstet wird. Oder Sie fliegen schnell noch   zum  Fallas-Festival (15.–19. März) nach  Valencia. Da werden um die  Tausend 20 Meter hohe Puppen aus  Pappmaschee in den Straßen verbrannt.  Ein loderndes Spektakel in  Rot-Orange.
Angebote Costa Azahar mit Neckermann, z. B. Ende  April ab 335 Euro, www.neckermann-reisen.at,  Valencia z. B. mit Niki von 15.–22. März, Flug und Hotel ab 393 Euro, www.flyniki.at Angebot Sizilien zwischen 14. und 30. März mit Prima Reisen Fly  & Drive ab  560 Euro/Person, 1 Woche Fly & Drive & Sleep 3* ab    999 Euro/Person,  www.primareisen.com Umbrien  punktet mit mehreren Nationalparks, den kulturell spannenden   Städten  Perugia und Assisi, dem Lago Trasimeno und dem Pilgerweg Camino  di Assisi.
Angebote Umbrien  am besten mit dem Auto, ca. 1000 km ab Wien, Rhodos z. B. mit TUI im April, eine Woche  ab 421 Euro, www.tui.at Blau: Der Klassiker ist Griechenland
Blau ist die Farbe des Meeres, womit das Reiseziel auch schon fixiert ist.  Leuchtend blau  bis türkis ist das Wasser z. B. in der  Ägäis, in  Tunesien oder am Roten Meer. In Griechenland ist Blau zudem  die dominierende Farbe bei Haustoren, Fenstern, Zäunen und Einrichtungsgegenständen. Angebote Tunesien z. B. im April mit TUI in den Club Magic Life Africana   Imperial,1 Woche all-inclusive  ab 579 Euro, www.tui.at, Ägypten z. B.    nach  Hurghada mit Stafa Reisen,  4*-Hotel  ab 379 Euro im März, ab 419 Euro   im April, www.stafa.at

Unser Rezept: Fliegen Sie dorthin, wo jene Farben vorherrschen, die für Ihr aktuelles Energiemuster, Ihre momentane psychische Verfassung und Ihre Beschwerden die richtigen sind. Der KURIER hat mithilfe von Stefanie Starkl, Filial-Chefin der Gärtnerei Starkl in Wien Simmering, und der Wiener Farbtherapeutin Gabriela Vonwald einen Reise-Farbkompass fürs Frühjahr erstellt.

Weiter unten sagt Ihnen Farbtherapeutin Vonwald, welche Farben welche Wirkungen haben. Filtern Sie jene heraus, von denen Sie glauben, dass sie für Ihr Wohlbefinden derzeit wichtig sind. Zum Verständnis: "Jede Farbe ist letztlich Energie einer bestimmten Wellenlänge und kann Energiedefizite im Körper auffüllen", sagt Grabriela Vonwald. Und: "Farben haben auch Einfluss auf unsere Stimmungen, können sogar Krankheiten heilen helfen. Dazu muss man sie nicht einmal sehen, sie wirken auch bei Blinden, da die Wellen über den Körper aufgenommen werden."

In der Bildergalerie finden Sie die Reiseziele, wo in der Natur die jeweiligen Farben vorherrschen – und dazu gleich die passenden Reiseangebote. Gärtnerin Stefanie Starkl, sagt Ihnen, wo welche Pflanzen wann blühen, gibt allerdings auch zu bedenken, dass die Natur nicht hundertprozentig berechenbar ist. "Die Blütezeiten sind je nach Witterung sehr unterschiedlich", so Starkl, "bei Blumen mit kurzer Blütezeit, ist auch etwas Glück nötig, damit man sie in ihrer vollen Pracht erlebt."

So wirken Farben

regine schöttl - Fotolia Foto: regine schöttl - Fotolia

Farben beeinflussen Psyche und Körper, können heilen, die Stimmung verbessern. Die Farbtherapie weist jeder Farbe bestimmte Eigenschaften und Wirkungen zu.

Rot steht für Vitalität, Energie, Wärme, Lebensfreude, Liebe, Leidenschaft. Aktiviert Kreislauf, Appetit, Stoffwechsel, Immunsystem. Wirkt gegen Antriebslosigkeit, chronische Schmerzen. Kann aber auch aufwühlen.

Rosa gibt Sicherheit und innere Freiheit. Sorgt für Freude, beflügelt Idealismus und Mitgefühl. Wirkt besonders gut in Phasen, in denen man psychisch unter Druck steht.

Orange ist verwandt mit Rot. Stimmungsaufheller. Aktivierend. Gibt Lebensfreude, Optimismus, Selbstvertrauen. Gut bei Niedergeschlagenheit, Traurigkeit. Kann verleiten, mehr Geld auszugeben.

Gelb vermittelt gute Laune, Heiterkeit, Freude. Lindert Ängste und Depressionen besonders in Phasen der Unzufriedenheit oder Kränkung. Ist gut für den Lymphfluss und die Leber.

Grün wirkt beruhigend, harmonisierend. Gibt Sicherheit und Hoffnung. Beflügelt Kreativität. Lindert Stimmungsschwankungen, Trauer, Wut, Liebeskummer. Gut bei Partnerschaftsproblemen.

Blau vermittelt Ruhe und Vertrauen, macht aber auch melancholisch. Wirkt entspannend, schlaffördernd. Gut gegen Hektik und Ungeduld sowie für Menschen, die viel reden müssen.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?