© /Alexandra Engels Photography

Winter
10/19/2016

Neue 3S Eisgratbahn am Stubaier Gletscher

Die längste Dreiseil-Umlaufbahn der Alpen wird am Wochenende eröffnet.

Am Wochenende ist es soweit: Die neue 3S Eisgratbahn am Stubaier Gletscher wird als längste in den Alpen am Samstag offiziell in Betrieb genommen. 3S, das steht für Dreiseil-Umlaufbahn und heißt, dass zwei Tragseile und ein Zugseil große Spannweiten ermöglichen und für maximale Laufruhe und Windstabilität sorgen. Damit wird die 2S Eisgrathbahn ersetzt, die über 40 Jahre in Betrieb war - alle alten Gondeln wurden bereits an Nostalgie- und Stubai-Fans verkauft.

Mit 60 Millionen Euro Kosten ist es die größte Investition für eine Gondelbahn in Österreich bisher. Durch die neue Bahn verdoppelt sich die Förderkapazität auf den Gletscher, auch zusätzliche Parkplätze und die neue Talabfahrt Skiroute Fernau mit 3,8 Kilometer Länge wurden geschaffen. 4,7 Kilometer ist die Anlage lang, ca. 2400 m bis zur Mittel- und weitere 2300 m bis zur Bergstation. Eine Fahrt dauert etwa 11 Minuten - von 1700 auf 2900 Meter. Die Kabinen - 48 Stück, gestaltet von den italienischen Designern aus dem Hause Pininfarina - verfügen über 24 Sitz- und 8 Stehplätze sowie gratis WLAN.
Zur Gänze neu entstand die Tal- und die Mittelstation, die bestehende Bergstation wurde umgebaut und modernisiert. Für die Architektur zeichnen sich "ao-architekten" Verantwortlich. Sichtbeton und Profilglas, ebenerdige Zu- und Umstiege prägen die Bauten.

Die Mittelstation Fernau (2291 m) gewinnt als zentrale Drehscheibe am Weg ins Skigebiet an Komfort. Fahrgäste können hier künftig über eine ebenerdige Verbindung von der Eisgrat- in die bestehende Gamsgartenbahn umsteigen – und umgekehrt.

Positionieren will sich der Stubaier Gletscher als Familien- und Kinder-Skigebiet. Die Tageskarte gibt es um 46 € (44 € im Vorjahr), Kinder unter 10 Jahren fahren frei. Ab 4 Jahren können Kinder in die Skischule, jüngere werden in einem eigenen Kindergarten betreut, damit auch Eltern in den Fahrgenuss kommen. Das Familienkonzept wurde auch im Skiverleih übernommen Wenn ein Elternteil sich Ski ausleiht, leihen Kinder bis 10 Jahren gratis aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.