© /ROBERT HERBST WWW.POV.AT

Niederösterreich
06/19/2016

Theater, Genuss und viel Panorama

Ein kurzweiliger Ausflug nach Langenlois zu Sommertheater und Gaumenfreuden.

von Ingrid Bahrer-Fellner

Die Sommertheater in Österreich öffnen jetzt bzw. demnächst ihre Pforten und lauschige Stunden mit guter Unterhaltung und einem Glaserl Wein in der Pause heben die Stimmung. Wer den Theaterausflug aufs Land mit einem hohen kulinarischen Genussfaktor bereichern will, ist im niederösterreichischen Langenlois besonders gut aufgehoben. In der Kamptaler Weinbauhauptstadt spielen Kultur und Genuss eine große Rolle. In dieser vinophilen Region spielt aber jeder, ob Winzer, Gastgeber, Wirt oder Produzent eine Hauptrolle.

"Im weißen Rössl"

Im nahen Schloss Haindorf führt heuer Tausendsassa Michael Scheidl Regie. Man darf gespannt sein, wie er die "Dressur" des Benatzky Singspiels "Im weißen Rössl" anlegt. Gut lustig sein kann man auch im Kamptal, nicht nur im Salzkammergut. Das Winzerdorf im Schlosspark hilft mit Kamptaler Spitzenweinen der Sorten Grüner Veltliner und Riesling beim Einstimmen und Ausklingen des musikalischen Abends. An Spieltagen ist es ab 18 bzw. 15.30 Uhr geöffnet. Premiere ist am 21. Juli.

Kristina Bangert ("Rössl-Wirtin" und Protagonistin der "CopStories" im ORF), Melanie Wurzer ("Ottilie") und Harald Baumgartner ("Der schöne Sigismund") haben bei einer kulinarisch verfeinerten Gesangskostprobe im Langenloiser Strasser Keller jedenfalls voll überzeugt. Der strawanzende Haubenkoch Karl Schwillinsky kochte uns mit einem Maishendl ein, das in Kamptal Verjus geschmort wurde – eine Spezialität der Zöbinger "Weinberggeiss"-Winzerin Barbara Öhlzelt. Der Saft aus sauren Trauben eignet sich ideal zum Abschmecken von Gerichten.

Panorama Baby

Für die Pressefotos durfte das Ensemble sogar ins Panorama Baby einsteigen. Der rot-weiße Oldtimer-Bus aus 1963 mit Panoramafenstern wird von seinem Fan gehegt und gepflegt, darf nur sehr selten für einen guten Freund wie Robert Stadler, Geschäftsführer der Kultur Langenlois GmbH., die Garage verlassen und mit ein paar Gästen durch die malerische Weinlandschaft um Langenlois rollen.
Etwa ins Top-Weingut Schloss Gobelsburg, das sich seit 1740 im Besitz des Zisterzienserstiftes Zwettl befindet. Peter Schuhberger, der Schwiegervater des prämierten Gobelsburger Topwinzers Michael Moosbrugger, unterhält uns charmant bei einer Kellerführung mit anschließender Verkostung. 13 Spezialitäten öffnet er für uns, erklärt welcher Rebensaft am besten zu Meeresfischen, zu Cassoulet Provencale oder Spargelgerichten passt. Der Messwein schmeckt uns am besten. Kein Wunder – mit mehr als einer Million verkauften Flaschen im Jahr haben das andere auch schon festgestellt.

Davor haben wir uns im Heurigenhof eines anderen Topwinzers gestärkt. Willi Bründlmayer und Küchenchef David Daxner kredenzen in einem alten Langenloiser Winzerhaus Waldviertler Kulinarik mit saisonalen Produkten. Dazu gibt’s gut gereifte Weine und Rohmilchkäse vom Elsässer Käsepapst Maître Bernard Antony.

Büffelzüchter

Dabei liegt das Gute so nah. Im benachbarten Diendorf am Kamp stellt der studierte Biologe und nunmehrige Büffel- und Ziegen züchtende Farmer Robert Paget in seiner Hofkäserei exquisite Bio-Büffel- und Ziegenkäse her. Die haben natürlich ihren Preis. So wie die Teilnahme an den gemütlichen "Käse-Sonntagen", bei denen er mit zahlungswilligen Gästen (Kursbeitrag inkl. Essen u. Getränken 110 €) Camembert und Ricotta käst. Details und Termine aufwww.bufala-connection.at

Info

Anreise Promille-freundlich per Bahn, z. B. ab Wien-Heiligenstadt eine Stunde nach Hadersdorf/Kamp.oebb.at

Schlossfestspiele Langenlois Vom 21. Juli bis 13. August wird im idyllisch gelegenen Schloss Haindorf Ralph Benatzkys Singspiel „Im weißen Rössl“ gegeben. Am 23. 7. & 7. 8. Bustransfer ab/bis Wien Volksoper möglich. Termine und Karten: 02734/3450,
office@kulturlangenlois.at, www.schlossfestspiele.at, www.kulturlangenlois.at
– Das 3*-Seminarhotel im Schloss Haindorf bietet eine Operettensommer-Pauschale um 255 €/P./DZ inkl. drei Übernachtungen mit Halbpension & Ticket. www.haindorf.at

Empfehlenswert Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois: erlesen und bodenständig genießen. www.heurigenhof.at
– Weingut Schloss Gobelsburg: Hochprämiert, Offene Kellertür & Weinverkostung am 1. u. 2. Juli 2016 von 13–18 Uhr, www.gobelsburg.at, www.langenlois.at
– Loisium Wine & Spa Resort: Vinophile Zimmer, sehr gute Küche im Vineyard Restaurant. www.loisium.com
– Wein erleben in der Loisium Weinwelt, am 7. Juli mit DJ & Lounge-Feeling in den Weinbergen. loisium-weinwelt.at
– Wein kaufen im Ursinhaus, www.ursinhaus.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.