Reise
27.06.2018

Luxuriöse Hundehotels: Wellness für Hund und Herrl

© Bild: Getty Images/iStockphoto/DoraZett/iStockphoto

Viele Hundebesitzer möchten sich auch im Urlaub nicht von ihrem Vierbeiner trennen. Hier gibt es besonders hundefreundliche Hotels.

Immer mehr Hundebesitzer können sich einen Urlaub ohne ihren geliebten Vierbeiner nicht mehr vorstellen. Diesen Trend erkennen auch die Hotelbetreiber, die viel Geld in hundefreundliche Serviceleistungen und in die Ausstattungen ihrer Unterkünfte investierten. Laut aktuellen Schätzungen gibt es in Österreich etwas mehr als 500.000 Hundehalter mit rund 650.000 Hunden. Etwa 30 Prozent der Hunde - also rund 200.000 - dürfen sich über jährliche Urlaubsfahrten mit ihren Besitzern freuen.

Ob der beste Freund des Menschen in der Ferienunterkunft auch wirklich willkommen ist und gut betreut wird, können Hundebesitzer ab sofort sehr einfach über ein neues Internetportal feststellen. Das Urlaubsportal www.hundehotel.info hat ein Verzeichnis mit 263 hundefreundlichen Hotels und Pensionen aufgebaut. Je nach Ausstattung erhalten die Unterkünfte sogenannte "Doggies". Ein Doggy bedeutet, dass Hunde in der Unterkunft erlaubt sind. Bei einem Hotel mit sechs Doggies sind ausschließlich Gäste mit Hunden anwesend. Zusätzlich wird auch ein umfangreiches Programm für Hunde-Wellness und -Pflege angeboten.

© Bild: Hundehotel.info

Sind Hunde im Restaurant erlaubt?

"Unser Urlaubsportal richtet sich an all jene, die ihren Urlaub gemeinsam mit dem geliebten Vierbeiner genießen möchten", erklärt der Redaktionsleiter des oberösterreichischen Internetportals Roland Bamberger. "Gelistet werden ausschließlich hundefreundliche Hotels und Pensionen. Dank präziser Suchkriterien kann der Hundebesitzer zahlreiche Ausstattungsdetails auswählen, um die passende Unterkunft für den gemeinsamen Urlaub zu finden."

 

© Bild: Getty Images/andresr/IStockphoto.com

Die exklusivsten Hundehotels

Bei den exklusivsten Hundehotels - jenen mit sechs Doggies - steht die besondere Betreuung der Hunde klar im Vordergrund. Die Zimmer sind mit Hundekissen, Wasser- und Futternapf ausgestattet und im Hotel befindet sich eine Hundedusche. Die Außenbereiche verfügen über Agility-Parcours und eingezäunte Hundespielplätze. Ein tägliches Futterservice mit großer Auswahl garantiert eine gesunde Ernährung. Zusätzlich können Hundebesitzer ein Dogsitting beauftragen oder ihren Vierbeiner zur Massage oder in die Hundeschule schicken. Unter den 263 gelisteten Unterkünften befinden sich auch vier mit der höchsten Bewertung von sechs Doggies:

Hotel Grimming. © Bild: Hotel Grimming

- Hotel Grimming Dogs & Friends, Rauris, Österreich
- Landhotel Haus Waldeck, Phillippsreut, Deutschland
- Strandhaus Bello Cane, Grömitz, Deutschland
- Blickner Alm, Ruhpolding, Deutschland

© Bild: Creatina Werbedesign & Photograp

Die beliebtesten österreichischen Hundehotels auf hundehotel.info sind (gemessen an den Zugriffen der letzten zwei Monate):

Hotel Riederhof, Ried im Oberinntal, Tirol
Landhotel Almfrieden, Ramsau am Dachstein, Steiermark
Panoramahotel Inntalerhof, Seefeld, Tirol
Hotel Residenz Gruber, Bad Gastein, Salzburg
Hotel Berghof, Ramsau am Dachstein, Steiermark

© Bild: Vladislav Gajic - Fotolia

Wellnessprogramm für Hunde

"Die Preisspanne für hundefreundliche Ferienunterkünfte, die von der Region und der Hotelkategorie abhängig ist, liegt für eine Nacht zwischen 54 und 300 Euro für zwei Erwachsene und einen Hund in der Hauptsaison", weiß Bamberger. "Die Nächtigungspreise für den Hund sind oftmals unterschiedlich geregelt. Manche Hotels verlangen nichts, in anderen wird ein Fixbetrag pro Nacht verrechnet."

Interessant können auch Pauschalangebote für mehrere Tage sein. Im Tiroler Hotel Riederhof in Ried im Oberinntal kann man das Angebot "Wandern und Wellness mit dem Hund" für 7 Tage ab 840 Euro pro Person buchen. Inkludiert ist ein spezielles Hunde-Wellnessangebot mit Schwimmteich und Physiotherapie für den Hund.

© Bild: paulis hundeausstatter https://www.paulis-hundeausstatter.at

Die Betreiber von hundehotel.info haben für die Bewertung der Hotels ein eigenes Kategorisierungssystem entwickelt. Je nach Ausstattung werden sogenannte Doggies - von 1 bis maximal 6 - vergeben. Hundebesitzer können so sehr einfach eine Vorauswahl ihrer Wünsche treffen und das für sie optimale Hundehotel auswählen.

1 Doggy: Hunde sind im Hotel erlaubt - jedoch kein spezieller Service für Hunde
2 Doggies: Hunde sind im Hotel willkommen - Wasser an Rezeption verfügbar, Hunde sind teilweise im Restaurant erlaubt
3 Doggies: Hunde sind im Hotel herzlich willkommen - Schlafdecke im Zimmer vorhanden, Hund darf ins Restaurant
4 Doggies: Hundefreundliche Unterkunft mit speziellen Serviceleistungen - Freilaufflächen, Hundefutterservice, Gassiservice
5 Doggies: Hundefreundlicher Wohlfühl- und Wellnessbetrieb - Schwimmgelegenheiten im Hotel, eigene Hundewiese, Hundesitting
6 Doggies: Im Hotel befinden sich ausschließlich Gäste mit Hund - Umfangreiches Angebot für Hunde