Reise
05.12.2011

Freizeitparks: Spektakuläre Neuerungen

Noch mehr Spaß im Tollhaus: Disneyland Paris, Legoland, Europa-Park und Phantasialand haben ihr breites Erlebnisangebot heuer mit weiteren Attraktionen neu sortiert.

Höher, schneller, bunter, schräger und schriller. Die großen Ferien-Themenparks, Hochburgen der Spaß-Gesellschaft, setzen neue Attraktivitäts-Grenzen bei Heraus- forderung und Nervenkitzel, bei Show und Fun und zaubern jene Glamour-Bühnen hervor, die besonders die Kids in ihren Bann ziehen. Was also gibt's heuer Neues in den Erlebnis-Parks?

Disneyland Paris Das Familien-Ferienparadies erklärt 2011 zum Jahr der Emotionen - jeder hat sie angeblich, die ganz besonderen Disney-Erinnerungen, die mit tollen Animationen und Shows in "Disneys Zauberhafte Momente Festival" ausgelebt werden.
So verwandelt sich z. B. Micky vom Lehrling in den Zaubermeister, der vor der Kulisse des Schneewittchen-Schlosses alle Disney-Prinzen und -Prinzessinnen versammelt; Schneewittchen, Aschenputtel oder Arielle erscheinen lässt; ein Treffen mit Rapunzel einfädelt, um die Geschichte vom langen Haar aufzuklären; Aladdins berühmte Wunderlampe von den Gästen zum Leuchten bringen lässt oder im Disney Dance Express mit Goofy, Minnie, Donald, Daisy und Pluto zauberhafte Party feiert.
www.disneylandparis.de

Legoland

Deutschlands kinderfreundlichster Ferienpark im bayrischen Günzburg hat mit 24 neuen Ferienhäusern im Ägypten-Stil, idyllisch am Seeufer gelegen, nicht nur die Übernachtungskapazität vergrößert, sondern auch rundum zugelegt: es gibt ein neues Steak-Restaurant, den Kinder-Fahrparcours "Teststrecke", ab Juni eine neue Bowling-Anlage mit acht Bahnen im Piraten-Look und neue Spaß-Faktoren auf den Abenteuerspielplätzen.
In der "Hero Factory", benannt nach der gleichnamigen Lego Produktlinie, werden Kids auf dem Passagierroboter bei 360-Grad-Drehungen und Loopings in alle Himmelsrichtungen durch die Luft gewirbelt. Die Unterwasserwelt "Legoland Atlantis by Sea Life" zeigt jetzt auch stachelige, sehr giftige Rotfeuerfische und farbenfrohe Geistermuränen sowie Haie und Rochen.

Neues tut sich auch in der Star-Wars-Sphäre auf - im Themenbereich Miniland sind die sieben bekanntesten Szenen der sechs Star-Wars-Filme zu bewundern, alle aus 1,5 Millionen Lego-Steinen im Maßstab 1:20 nachgebaut. Die Premiere (2. bis 5. Juni) wird mit intergalaktischem Programm gefeiert.

Event-Highlights sind die stimmungsvollen "Langen Nächte" in den Sommermonaten mit Live-Shows und großem Abschlussfeuerwerk; die Vorführungen des Chinesischen Nationalzirkus (2. Juli bis 11. September) sowie die große Party zum 60er des Micky-Maus-Magazins, bei der aus 600.000 Lego-Steinen das größte Micky-Maus-Mosaik der Welt entstehen wird ( 25.-29. August).

Neu ist auch das "Bambini-Ticket": die Tages-Eintrittskarte für Kinder (3 bis 5 Jahre) kostet mit 16,50 € nur noch die Hälfte gegenüber bisher.
www.legoland.de

Europa-Park

Deutschlands größter und beliebtester Ferienpark in Rust bei Freiburg wartet vor allem mit technischen Neuigkeiten auf. Im "Food Loop", dem weltweit 1. Looping-Restaurant, steht das Essen im wahrsten Sinn des Wort kopf. Das neue Restaurant bietet 215 Plätze auf zwei Etagen, die Gäste bestellen per Touchscreen, Speisen und Getränke werden innerhalb von acht Minuten über glitzernde Edelstahlschienen, die sich in engen Kurven durchs Lokal winden, aus der Küche "serviert".

Ähnlich originell der neue "Märchenwald" am Ufer des Europa-Park-Sees. Dort trifft man z. B. Dornröschen im Schloss, Frau Holle im Laden oder die Hexe im Knusperhäuschen.
"Volo da Vinci" nennt sich Leonardo da Vincis geniale Flugkonstruktion, in der man ab Juli durch eifriges Treten entlang der 300 m langen Bahn schwebt. Nichts für Muskel-Schwächlinge. "Piccolo Mondo" wiederum verspricht Kids eine Gondelfahrt der anderen Art mit Kulissen von Pisa, Venedig, Florenz.

Neues gibt's auch in der Hotellerie: die Suite "Cesare e Cleopatra" im 4*-Superior Colosseo bietet eine Dachterrasse, Sauna und Whirlpool.

Top-Events sind z. B. die Spanische Feria (22. 6.-3. Juli.), ein Straßenfest mit Matadores, Shows, Live-Musik und Flamenco; die Weltpremiere des Musicals "Michael meets Motown" (25. Juni), eine Hommage an die goldenen Zeiten der Motown-Stars mit Songs des King of Pop Michael Jackson; die Western-Nights (1. Juli-3. Sept.) mit Live-Musik, Barbecue, Cowboyshows und Bullriding; die Pilgerwanderung am Jakobsweg im Europa-Park (2., 3. Juli) von Ettenheim nach Rust; oder das Hansgrohe Kinderfest (14. Aug.) mit erfrischenden und spannenden Spielen für kleine und große Wasserratten.
www.europapark.de

Phantasialand

Premiere im Themenpark in Brühl bei Köln hat in dieser Saison der "Wellenflug", eine aufregende Luftreise auf dem Kaiserplatz zu den Wipfeln der Bäume. Die Fahrt mit dem beliebten Klassiker wird mit den Wasserfontänen, den Platanen und der Einbindung in den Themenbereich Berlin zu einem effektvollen, einzigartigen Flug.

Nicht weniger aufregend das Gefühl, wenn es auf "Tikal", den beiden Freifalltürmen in der rauen Bergwelt Mittelamerikas, rasant abwärts geht - ein besonderer Kick für große und kleine Abenteurer.

Spektakulär die neue actiongeladene Eis-Show "Relight my fire" in der Arena de Fiesta, wo das Feuer auf dem Eis entzündet wird.

Ebenfalls neu und aufregend magisch ist "7 - Die Magie stirbt nie" im Wintergarten. Dabei nimmt Illusionskünstler Christian Farla die Gäste mit auf eine fesselnde Entdeckungsreise zwischen Leben und Tod.

Der ganz besondere Clou 2011 heißt aber "Maus-au-Chocolat" - ein weltweit einzigartiger, interaktiver Fun-Ride und außergewöhnlicher Spaß in 3-D.
www.phantasialand.de

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Bilder