Reise
10.01.2013

Neue Wege zum Urlaubsglück

800 Aussteller und 70 Länder liefern ab Donnerstag Reiseideen.

Rund 800 Aussteller, 70 Länder und Tausende Urlaubsträume: Die Ferien-Messe Wien lockt ab heute, Donnerstag, bis Sonntag, 13. Jänner, wieder mit Reiseideen für alle Altersstufen und Interessen. Die Besucher erwarten Informationen aus erster Hand, unzählige Sonderangebote, die auch gleich zu buchen sind, sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Gewinnspielen und – sogar echten Pferden.

Größter Aussteller in der „internationalen“ Halle A ist wieder die Ruefa-Verkehrsbüro-Group, Österreichs größter Urlaubskonzern. Die Besucher werden in einer Hotellobby empfangen, Reiseberater bieten punktgenaue Informationen, man kann auch gleich seinen Urlaub buchen. Neu präsentiert sich der Stand der zur Verkehrsbüro-Group gehörenden Fernreise-Marke Jumbo – als Lodge mit Schwerpunkt Costa Rica. Wer einen Trip in das mittelamerikanische Land bucht, tut zugleich Gutes für den „Regenwald der Österreicher“: Pro Buchung kaufen Ruefa und Jumbo 15 m² Regenwald frei, Kunden bekommen eine Öko-Urkunde.

Außerdem gibt es in der Ruefa-Hotellobby eine „Green Box“, wo die Messebesucher gefakte Urlaubsschnappschüsse vor ihrer Traumkulisse bekommen.

Das Partnerland Rumänien setzt vor allem die ehemalige Kulturhauptstadt Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen in Szene (siehe auch Seiten 4/5).

Digitales Reise-Glücksrad

Weiters gibt es auf dem Rumänien-Stand Bio-Schmankerln und Weine zu verkosten. Bei einem digitalen Glücksrad kann man Preise gewinnen. Für ungewöhnliche Klänge sorgt Romi Cipariu mit seiner Band „Domino“: Popmusik, mit barock anmutenden Cembalo-Klängen gemixt.

Stark vertreten ist auch Deutschland, das als Urlaubsziel immer beliebter wird. Auf 250 m² präsentieren sich 36 Betriebe und Regionen von Bayern bis zur Nordsee. Auf Kinder warten die Euromaus, das Maskottchen des Europa-Parks Rust sowie ein Legoland-Spielplatz mit vielen bunten Bausteinen. Bei einem Wettbewerb kann man Lego sowie Eintrittskarten fürs Legoland gewinnen.

Austrian Airlines laden zum Probeliegen in ihrer neuen Langstrecken-Kabine, die ab 17. Mai auf der neuen Verbindung WienChicago zum Einsatz kommt. Hits sind ein in die Businessclass-Sitze integriertes 2-Meter-Bett, Flachbildschirme mit 100-Stunden-Programm und ein eigener Küchenchef an Bord. Die AUA lockt auch mit Gewinnspielen und Tickets zu Messesonderpreisen.

Slowenien stellt mit Kärnten den Alpe-Adria-Trail („Wandern vom Großglockner bis zur Adria“) vor und bietet slowenische Weine und Livemusik mit den Oberkrainern. Die Türkei lockt mit Gewinnspielen und Volksmusik. Tunesien präsentiert die Region Mahdia mit ihren feinen weißen Sandstränden, Wein, Bäckereien und Kunsthandwerk aus Mahdia. Thailand verwöhnt mit Orchideen, Massagen, Bierverkostung und traditionellen Tänzen. Am USA-Stand kann man sich Appetit u. a. auf Alaska holen. Irland stellt die zweitgrößte Stadt Nordirlands, Derry-Londonderry, in den Mittelpunkt und verlost Irish Whiskey. Ungarn zeigt sich als Wellnessland und serviert ungarischen Baumkuchen.

Kampfshow & Ayurvedameister

Volles Programm herrscht auf der Radio Wien Bühne – etwa mit einer Kampfshow indischer Ayurvedameister und der Trend-Fitnessart Zumba. Die Österreich-Halle B macht Gusto auf Heimaturlaub – mit echten Pferden, Mini-Sommerrodelbahn, Rätselrallye, Ranger-Shows und Verkleiden mit historischen Kostümen. Größte Aussteller sind das Burgenland, das Salzburger Land und die VAMED-Thermenresorts vom Tiroler Aqua Dome bis zur burgenländischen St. Martins Therme & Lodge.

Öffnungszeiten

– Donnerstag, 10. Jänner 2013, 10 bis 19 Uhr,

– Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Jänner, 10 bis 18 Uhr.

Adresse

Messe Wien, Ausstellungsstraße 1, 1020 Wien (U2-Station Messe-Prater)

Eintrittspreise

– Tageskarte 12 €

– Tageskarte bei Online-Voranmeldung: 11 €

– Online-Tagesticket 10 €

– Ermäßigtes Ticket für Schüler, Studenten und Senioren 8 €

– After-Work-Karte für Donnerstag, 10. Jänner, ab 16 Uhr. 8 €

– Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr gratis

– Dauerkarte 30 €

Die Tickets gelten auch für die zeitgleich stattfindenden Messen Vienna Autoshow und Cook & Look

Auskünfte

☎ 01/ 727 20-0, www.ferien-messe.at

Reiseplanung