Reise 20.04.2012

Die Columbus 2: Plüschig, elegant, edel

Das von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten übernommene Schiff punktet mit englischem Landhausstil, Top-Suiten, super Küche.

Eine bessere Mietwohnung kann man sich auf hoher See kaum wünschen", sagt Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten an Bord der neu übernommenen Columbus 2. Die renommierte Hamburger Reederei hat das 698 Passagiere fassende 4*-Schiff für zwei Jahre von der US-Reederei Oceania gechartert – mit Option auf Verlängerung.

Der KURIER war vor der Taufe in Palma de Mallorca – als Patin fungierte Carmen Riu Güell, Vorstandsvorsitzende von Riu Hotels & Resorts – 36 Stunden an Bord und konnte sich von den Annehmlichkeiten überzeugen.

30 Kleiderbügel

Das Interieur an Bord verströmt gediegenes Wohnzimmer-Flair.
© Bild: Ingrid Bahrer-Fellner

In der Tat – die Mietwohnung gefällt. Meine in eleganten Blau- & Beigetönen eingerichtete Penthouse Suite ist angenehme 24 groß. Ich kann darin sogar Walzer tanzen und mich dabei in einem großen Wandspiegel sehen. Die Musik kommt aus dem bereitgestellten DVD-Player. Das Doppelbett hat eine 30 Zentimeter hohe Matratze, neben der bequemen Auszieh-Couch steht ein Tisch mit zwei Sesseln. Das Bad hat eine Wanne und ausreichend Stauraum für Toiletteartikel. Im Mahagoni-Kasten hängen 30 Kleiderbügel – ausreichend für eine Weltreise mit der Columbus 2, bei der Wäscheservice übrigens kostenlos ist.

Das ist aber nicht alles, was meine Mietwohnung auf Zeit zu bieten hat. Auch in den Lounges und Bars lädt prunkvolles Interieur zum Verweilen ein – mit gemütlichen Ohren-Fauteuils, dick gepolsterten Ledersesseln, Vorhängen und Teppichen mit Blümchenmuster, Deckenmalereien. Die Bibliothek mit Kamin und Globus verströmt ein ganz besonderes Flair.

Fein tafeln im Restaurant Albert Ballin.
© Bild: "Hapag-Lloyd Kreuzfahrten"

Flexibilität wird nicht nur bei den Routen, sondern auch in den Bord-Restaurants großgeschrieben. Es gibt keine feste Sitzordnung und kein Kapitänsdinner mit Jörn Gottschalk, der Kleider-Kodex empfiehlt leger bis sportlich-elegant, Herren können Krawatten getrost zu Hause lassen, für Damen muss kein Abendkleid im Gepäck sein. Im Haupt-Restaurant Albert Ballin kredenzt Küchenchef Tobias Schreiber etwa Gänseleberpralinen auf Madeiragelee, gegrilltes Kalbsbries auf Lauchstreifen und gebackene Schokoladeneiscreme im Kokosnussmantel. Im Spezialitäten-Restaurant Polo-Grill – kein Aufpreis, Reservierung erforderlich – werden auf feinem, mit Versace-Dekor verziertem Rosenthal-Porzellan etwa Jakobsmuschel-Carpaccio und klassische Steak-Variationen serviert.

Zumba

Die Columbus 2 hat 170 Balkonkabinen.
© Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Relaxt wird im Ocean-Spa, der auch über Sonnenzone mit Whirlpool verfügt. Für Damen und Herren gibt’s getrennte Dampfsaunen. Das Spektrum reicht von Thalassotherapie (Algenpackung 50 €) über Vitaminbehandlungen (75 €) bis zu Personaltraining (30 Min. 39 €) im Fitnessbereich, in dem auch Yoga, Pilates und Zumba-Tanztraining geboten werden.

Da die Columbus 2 kein neues Schiff ist, sind beim Interieur da und dort Kratzer zu finden. Das tut dem Wohlfühlambiente aber keinen Abbruch. Hapag-Lloyd hat in der sechstägigen Übernahmezeit auch nur wenig verändert. Neue Außenanstriche, Beschriftungen auf Deutsch, neuer Kids- & Teensclub, Disco-Bar statt Casino – das war’s. "Nach Ablaufen des Mietvertrages müssen wir das Schiff im Originalzustand zurückgeben", sagt Ahrens. Mehr Investition war auch nicht nötig, in der Mietwohnung Columbus 2 würde man man es auch länger als 36 Stunden aushalten.

Leistung

Bietet viel Komfort: Penthouse Suite.
© Bild: www.Damir Begovic.de

Columbus 2 Baujahr 1998, Renovierung 2010/2012, Länge 180,45 m, Breite 25,73 m, Tiefgang 6 m. Das 4*-Schiff hat neun Passagierdecks, fasst 698 Gäste, Bordsprache ist Deutsch.

Die Columbus 2 bietet 28 Innenkabinen (15 m²), 89 Außenkabinen (13 m² bis 15 m²), 170 Balkonkabinen (16 m² plus 4 m² Balkon), 52 Penthouse-Suiten (24 m² plus 6 m² Balkon), 4 Vista-Suiten (55 m² plus 18 m² Balkon), 6 Owners-Suiten (60 m² plus 30 m² Balkon). Weiters u. a. 4 Restaurants, 6 Bars, Spa, Bibliothek, Golfabschlag, Putting Green, Kids & Teensclub.

Fahrgebiete Mittelmeer, Schwarzes Meer, Nord- und Ostsee, USA, Südsee, Asien, Arabien, Südafrika, Chile.

Info & Buchung Im Reisebüro und direkt bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten unter Tel.: 0049/ 40/ 3070 3070, www.hlkf.at

( Kurier ) Erstellt am 20.04.2012