Die besten Ferienziele für Familien

landal, wattenmeer, holland…
Foto: /Landal.de Wattenmeer in Holland.

Den Kindern soll nicht langweilig sein, die Eltern wollen keinen Stress. Angebote,die allen Spaß machen, gibt es in Österreich und im Ausland für jeden Geschmack.

Ferien. Wir lassen die Seele baumeln. Wir entdecken gemeinsam die Welt. Wir hängen ab, bauen Sandburgen, reiten über die Wiesen, üben den Salto ins Wasser oder klettern auf Berge. Das Angebot der Regionen, Hotels und Resorts ist abwechslungsreich. Hier einige, bunt gemischte Möglichkeiten, den Familienurlaub unterhaltsam zu gestalten.

(c) Daniel Zangerl, silvretta, montafon… Foto: /silvretta-montafon/daniel zangerl – Silvretta Montafon Auf den Vorarlberger Entdeckungstouren stehen Klettern, Wandern und Spielen auf dem Programm. Jeden Mittwoch findet beim Spielplatz Nova Stoba auf 2000 m eine Kinderolympiade statt (5 €/p.Kind ab 5 Jahren). Täglich gibt es für die ganze Familie eine Schatzsuche in Garfrescha. www.silvretta-montafon.at

stubai, baumhaus… Foto: /Tirolwerbung – Stubaital Der Tiroler Baumhausweg von Froneben nach Vergör wurde gerade erst eröffnet. Fünf Baumhäuser auf dem einstündigen Wanderweg. Vom 24. bis 28. Juli ist wieder die BIG Family Woche: Das gesamte Stubaital wird eine Erlebniswelt für Kinder mit vielen lustigen Aktionen: Wanderung mit einem Märchenerzähler, Feuershow und Party am Kampler See und die Elferbahnen verwandeln sich in ein großes Zirkuszelt. www.stubai.at

Urslauerhof, Maria Alm, Hinterthal… Foto: /Urslauerhof – Maria Alm Die Hochkönig-Region (Salzburg) bietet Kräuterwanderungen für Kinder an. Am Erlebnisberg Naturn können Jung und Alt den Schlawutzel-Kinderbaumweg, den Walderlebnisweg und den Waldrutschenpark erkunden. Auf fünf Rutschen mit einer Länge von bis zu 55 m geht es rasant ins Tal. Abkühlung gibt’s im Pool des familienfreundlichen 4* Berg & Spa Hotel Urslauerhof. www.maria-alm.at, www.urslauerhof.at

Tirol, Achensee, Sporthotel Achensee… Foto: /Sporthotel Achensee – Achensee Das Programm vom Tiroler Sporthotel Achensee ist bunt gemischt. Sechs Reitstunden sind für Kinder ab sechs Jahren genauso im Hotelpreis (Wochen-Pauschale 1745 €/VP, 2 Erwachsene, 1 Kind) inklusive, wie Schnuppergolf und Kinderwellness. Jeden Tag 12 Stunden Club-Betreuung. Auch für Babys gibt es eine professionelle Betreuung. www.achensee.com, www.sporthotel-achensee.com

kinderhotel semi, lutzmannsburg, burgenland… Foto: /Kinderhotel Semi – Lutzmannsburg Wenn Semi, der aufgeweckte Zwerg mit der roten Mütze zur Schatzsuche ruft, spüren kleine Entdecker im burgenländischen Baby- & Kinderhotel Semi die geheimsten Winkel auf. Professionelle Kinderbetreuer begleiten die kleinen Gäste ins Riesen-Spielzimmer, zur Indoor-Softplay-Kletteranlage, ins Kuschelhäuschen, in die Kinderdisco oder zur Indianer-Grillerei. Und die Eltern können sich im Fitnessraum, beim Radfahren, Skaten, Schwimmen oder Wandern die Köstlichkeiten des Fünf-Gänge-Menüs von den Hüften trainieren. www.semi.at, www.lutzmannsburg.info

Mühlviertel, reiten… Foto: /Ooe-tourismus_erber – Mühlviertel Reiten lernen können Kinder und Jugendliche am Wanderreithof Kern im oberösterreichischen Unterweißenbach. Geführte Tagesritte durch hügelige Landschaft, dichte Wälder und erfrischende Bäche gibt es im Reitpark Gstöttnerin Schönau im Mühlkreis. Aktivität steht auch im Karlingerhaus in Königswiesen auf dem Programm: Familienwanderung in die Klammleiten, Schwimmen im hauseigenen Hallenbad oder Klettern in der neuen Kletterhalle. www.muehlviertel.at

Area47, Ötztal, tirol… Foto: /Area47/Ötztal – Ötztal Tirols Abenteuerpark am Eingang des Ötztals Richtung Sölden hat seit vorigem Sommer eine neue Attraktion: Die erste Wakeboard-Anlage Westösterreichs auf einem 19.000 großen See mit modernem Cable, sechs Mitnehmer-Bügeln und zahlreichen Obstacles. Für Wakeboard-Anfänger gibt es eigene Schulungen. Altbekannt und heiß begehrt sind die vielen Outdoor-Aktivitäten, wie Rafting- und Canyoningtouren, Mountainbiken und Höhlenwandern. Die höchste künstliche Kletterwand und der höchste Hochseilgarten Österreichs, 27 Metern über der tosenden Ötztaler Ache, sind ein Revier für Schwindelfreie. 12 Meter freien Fall gibt’s dann mit dem Mega Swing. www.area47

– Bad Radkersburg Im steiermärkischen Thermenland können junge Gäste bei einer Rätselrallye den Spuren von Balthasar, dem alten Stadtarchivar, folgen. Auf dem Rad fahren die kleinen Entdecker durch die Umgebung von Bad Radkersburg und lösen Denkaufgaben, suchen geheime Verstecke und lösen so das Rätsel des verwunschenen Akazienwaldes. Währenddessen können die Erwachsenen im Thermalwasser entspannen oder im 50-m-Sportbecken abtauchen. www.badradkersburg.at

– Katschberg und Nassfeld Die Falkensteiner Family-Hotels wollen für Eltern und Kinder den Bergsommer in Kärnten zum Erlebnis machen. Wie die Nassfeld-Card gibt es jetzt auch die Katschberg-Card, die die Gäste der Falkensteiner Hotels zu ihrem Aufenthalt dazubekommen, und mit der es bei vielen Attraktionen Ermäßigungen oder freien Eintritt gibt. www.falkensteiner.com

– Wildschönau Auch die Tiroler Urlaubsregion hat eine Gästekarte, mit der zahlreiche Gratisleistungen – Bergbahnfahrten, Schaubergwerk und das Bergbauernmuseum sowie die Teilnahme für Kinder am "Drachenclub" (bis September gibt’s Lamawanderung, Almtag oder ein Besuch am Bauernhof). www.wildschoenau.com

Mölltal, Obervellach, Oberstbermeisteramt… Foto: /Oberstbergmeisteramt – Obermölltal Bis zum 23. August können 6- bis 10-Jährige im Kärntner "Nationalpark Jungforscherclub" den Wildtieren auf der Spur sein, den Lebensraum Wald erkunden oder eine Behausung für Insekten bauen (7 € pro Veranstaltung). Familienfreundlich sind die modernen Ferienappartements "Oberstbergmeisteramt" in den alten Gemäuern (ab 175 € für 4 Personen im Sommer). www.nationalparkerlebnis.at, www.oberstbergmeisteramt.com

Familienreisen rund um den Globus

. Foto: Suedtirol Marketing, Italy/Familienhotels Südtirol/Alex Filz –  Südtirol Die Ferienregion Lana lockt Kinder in die Natur: Rafting, Lama-Trekking und Indianerlager, Bootstouren und sich mit einem Förster in das Waldleben  auf 1500 Meter begeben (für sechs- bis 14-Jährige). www.lana.info
- Das Familiensommer-Angebot in der Ferienregion Seiser Alm:  Auf den Spuren der Dolomiti Ranger im Naturpark Schlern-Rosengarten. Tierische Abenteuer auf  dem  Bauernhof oder Spannung, Grusel und Mystik mit  dem „Hexenzauber“. www.seiseralm.it

Honorarfrei zur Verfügung gestellt von Wilder & Pa… Foto: /Shutterstock/Galyna Andrushko – Südafrika/Botswana  Safari-Familienreisen  abseits der Urlaubskataloge verspricht der Onlinemarktplatz. www.evaneos.de
Malariafreie Safari und die „Big Five“  (Elefanten, Löwen, Nashörner, Büffel und Leoparden) für Kind und Kegel bietet der Reiseveranstalter Rhino Africa etwa auf der Garden Route in Südafrika oder  im Madikwe Wildreservat von Botswana an. www.rhinoafrica.com

North Island… Foto: /Olwen Evans
– Seychellen  Auf North Island, einer Privatinsel, liegt der Fokus auf Wasseraktivitäten.  Die Kinder gehen auf Schatzsuche und erkunden bei den ersten Tauchkursen die Inselwelt. Gleichzeitig lernen sie auf spielerische Weise die Bedeutung der Renaturierungsprojekte kennen. www.wilderness-safaris.com,www.north-island.com
– Holland Gezeiten leben, Zeit vergessen, im Sand buddeln und die salzige Seeluft einatmen (siehe Bild auf Seite 1). Das können Eltern und Kinder  am holländischen Wattenmeer ideal.  Am besten geeignet, um  auch an Regentagen den Urlaub zu genießen,  sind die Landal Green Parks Ferienhäuser und -wohnungen. Im Park Landal Sluftervallei auf Texel  erholen sich Eltern im türkischen Dampfbad oder in der Sauna. www.landal.de

Amsterdam A & O Hotels… Foto: /A & O Hotels
- Heuer findet das  jährliche A&O Familienwochenende  vom 25. bis 27. August  in Amsterdam statt.  Die preiswerte Hostelkette   sorgt für ein buntes Kinderprogramm: Hüpfburg, Bastelecke, Kinderschminken und am Abend Karaokeshow und Kinderdisco. Familien zahlen pro  Nacht inkl. Frühstück, Kinderfest, Grillabend 59 €. www.aohostels.com/de/familientag

Versailles, Trianon Palace Hotel,… Foto: /Waldorf Astoria Hotels & Resorts
–  Frankreich  Kinderspaß kann aber auch teurer sein.   Waldorf Astoria Hotels & Resorts  wollen die kleinsten Gäste im Trianon Palace Versailles verzaubern. Die „Little Prince and Princess Experiences“ machen Kinder zu Königen. Das Erlebnis für 79 € pro Kind inkludiert nicht nur den Trianon Mini Club sondern auch ein eigens für die Jüngsten kreiertes Buch zur Entdeckung des Palastgartens, eine Bootsfahrt auf dem Grand Canal, eine Radtour durch die einstigen Gärten von Marie Antoinette. Zwei Kinder  können im Zimmer der Eltern kostenfrei übernachten. Auf das zweite Zimmer gibt es eine Ermäßigung von 50 Prozent. www.hiltonhotels.de/

Malediven, Sun Siyam Iru Fushi, … Foto: /Sun Siyam Iru Fushi
– Malediven  Im The Sun Siyam Iru Fushi gilt das ganze Jahr die Devise: Children stay, play  & eat for free. Kinder bis 12 Jahren wohnen, spielen und  essen gratis. Außerdem gibt’s einen Kids Club, Kletterwand und Kinder-Pool, Bastelstunden und Sport. www.sunsiyam.com/offer/children-stay-play-eat-free

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?